Korrepetitor*in

Aufgaben:

  • Regelmäßige Unterrichtskorrepetition in klassischem Ballett, Folklore, Charaktertanz, Repertoire, Spitzentanz, Contemporary
  • Probenbegleitung und Vorstellungsbegleitung bei Aufführungen der Ballettakademie und der zugehörigen Vorbereitung

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Instrumentalstudium, Diplome als ausgebildete*r Tanzkorrepetitor*in werden bevorzugt
  • Einschlägige Berufspraxis von mindestens 2 Jahren als Ballett- und Tanzkorrepetitor*in in einer vergleichbaren Position
  • Gute Kenntnisse der klassischen Ballett- und Tanzmusik
  • Interesse an Arbeit mit heranwachsenden Ballettschülern*innen im Rahmen einer berufsorientierten Ballettausbildung
  • Interesse und Bereitschaft neue Musik gemeinsam mit der Direktion/den Pädagogen*innen für den Unterricht und Vorstellungen zu finden und einzustudieren
  • Improvisationsfähigkeit im musikalischen Kontext

Im Rahmen des Aufnahmeverfahrens erfolgt ein Probespiel im Unterricht im Beisein der Leitung der Ballettakademie, sowie persönliche Gespräche.

Tätigkeitsorte: Ballettakademie, Wiener Staatsoper, Volksoper Wien oder externe Bühnen bei Aufführungen

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00