Konzertplanung

Die Gesellschaft der Musikfreunde in Wien (GDM) ist ein privatrechtlicher im Jahr 1812 gegründeter Verein, der in seinem Gebäude des Musikvereins in Wien jährlich über 800 Konzerte für ca. 700.000 Besucher*innen veranstaltet. Die GDM stellt mit dem Musikverein und dem Goldenen Saal eine der weltweit führenden Musikinstitutionen dar und verfügt über ein einzigartiges Musikarchiv.

Bei der GDM ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die neue Stelle

Werbung

Konzertplanung (m/w/d)

zu besetzen. Zu Ihren Kernaufgaben gehören insbesondere:

·         Planung der Eigenveranstaltungen der GDM (v.a. im Goldenen Saal und im Brahms-Saal), mit international führenden Orchestern, Dirigent*innen, Solist*innen, Ensembles, Agenturen und Managements, im Rahmen der Programmstrategie und des Budgets (Anfragen, Disposition, Programmplanung, Verhandlungen, Verträge); Planung von Sonderprojekten

·         Planung der Abonnement-Zyklen, Budget-Planung und -Kontrolle; Betreuung von Konzerten (Abend-/Konzertdienste)

·         Dramaturgische Entwicklung von Programmideen, Themenschwerpunkten, Festivals

·         Diese Aufgaben realisieren Sie in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Intendanten der GDM, dem Sie direkt zugeordnet sind, sowie mit den anderen Abteilungen des Hauses (v.a. Disposition, KBB, Verkauf, Kommunikation, Finanzen). Mit der Stelle ist keine Personalverantwortung verbunden.

Sie verfügen über mehrjährige, profunde Erfahrung in der Planung und Organisation klassischer Konzerte in einer international arbeitenden Konzert-Institution (z.B. Konzerthäuser, Festivals oder Orchester) sowie über ein Netzwerk zu international führenden Orchestern, Künstlern und Managements. Sie sind verhandlungserfahren und vertraut mit Budgetierungs-Prozessen im künstlerischen Bereich. Neben der planerischen Kompetenz und Erfahrung zeichnet Sie vor allem auch Ihre profunde Kenntnis des klassischen Repertoires, Ihre dramaturgische Erfahrung und Kreativität aus. Die Planung von Konzerten mit programmatischen Ideen macht Ihnen Freude, Sie sind erfahren in der der Entwicklung musikalisch-thematischer Ideen und in deren Realisierung im Dialog mit Künstler*innen. Sie sind ein/e sehr gute/r Kommunikator*in (in deutsch und englisch) und haben Freude an der Arbeit im Team.

Die Stelle soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzt werden. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die wir streng vertraulich behandeln, an Dr. Stephan Pauly, designierter Intendant der GDM, bis spätestens 18.12.2019 und ausschließlich per email an: jobs@musikverein.at  Bitte nennen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellung sowie den Termin, zu dem Sie die Stelle frühestmöglich im Wiener Musikverein antreten könnten. Für diese Stelle beträgt das Mindestgehalt (zu dessen Veröffentlichung wir in Österreich gesetzlich verpflichtet sind) 3.900 Euro brutto pro Monat (14x/Jahr) zuzüglich weiterer variabler Zahlungen; bei entsprechender Qualifikation ist Überzahlung möglich.