Konzertdramaturg/in

Für das Brucknerhaus Linz, ein Haus der LIVA (Linzer Veranstaltungsgesellschaft mbH) suchen wir eine/n

Konzertdramaturgen/in
(Vollzeit 40 Wochenstunden)

Geplanter Dienstbeginn: 01. Jänner 2018

Aufgaben (unter anderem):

• Organisatorische und programmatische (Mit-)Betreuung verschiedener Konzertreihen und Sonderkonzerte
• Verfassen von Programmhefttexten sowie Redaktion von Programmheften, Flyern etc.
• Erstellen von Texten für diverse Printprodukte
• Regelmäßiges Konzipieren, Gestalten und Moderieren von Konzerteinführungen und Publikumsgesprächen
• Mitarbeit bei der Erstellung von Saisonvorschau und Brucknerfest-Broschüre in Zusammenarbeit mit der Grafikabteilung
• Unterstützung der Marketing- und Pressearbeit mit Informationen zu programmatischen Inhalten
• Mitwirkung bei der künstlerischen Konzeption von Konzertprogrammen nach grundsätzlicher Weisung des Leiters Programmplanung, Dramaturgie und szenische Projekte
• Korrespondenz mit Verlagen, Bibliotheken und Stiftungen, Beschaffung und Erstellung von Noten- bzw. Orchestermaterial

Fachliche Qualifikation:

• Abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Musikwissenschaft und/oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Konzertdramaturgie an einem international renommierten Konzerthaus (oder bei einem vergleichbaren Festival)
• Überdurchschnittliche Repertoirekenntnisse im Bereich der klassischen Musik (gattungsübergreifend vom Mittelalter bis zur Moderne), Grundkenntnisse im Bereich der Weltmusik
• Fundierte Kenntnisse über den Konzertbetrieb und dessen besondere Organisationsprozesse, Erfahrung in künstlerischer Programmplanung sowie im Umgang mit den Bestimmungen des Urheber- und Aufführungsrechtes
• Übung, Routine und Erfahrung im Schreiben von Texten für Programmhefte, Monatsmagazine und weitere Drucksorten
• Hervorragender Umgang mit der deutschen Sprache und Stilsicherheit im Verfassen unterschiedlicher Textarten
• Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
• Selbstständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
• Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft sowie sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit und rhetorisches Talent
• Souveräner Umgang mit den MS-Office-Produkten und dem Notensatzprogramm Sibelius
• Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gerne weitere Fremdsprachen
• Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten

Das Bruttogehalt gemäß dem Gehaltsschema der LIVA beträgt für diese Position min. € 2.705,00 mtl. Je nach tätigkeitsrelevanter Erfahrung erfolgt eine entsprechende Gehaltsanpassung.
Die Linzer Veranstaltungsgesellschaft mbH unterstützt das vom Linzer Gemeinderat beschlossene Frauenförderprogramm. Daher werden Frauen besonders eingeladen, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt aufgenommen.
Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 30. November 2017 an unsere Personalabteilung (wolfgang.scheibner@liva.linz.at).

LIVA – ein Unternehmen der Stadt Linz

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00