IT System Administration

Als eine der bekanntesten Kulturinstitutionen der Welt bieten die Salzburger Festspiele wirtschaftliche Sicherheit, Stabilität und ein absolut spannendes und interessantes Arbeitsumfeld.

Zur Verstärkung unserer IT-Abteilung haben die Salzburger Festspiele zum ehest möglichen Eintritt folgende Position zu besetzen:

Werbung


IT System Administrator (w/m/d) –
Vollzeit 40 Std/Woche

In einem kleinen, engagierten Team widmen wir uns den Herausforderungen der Digitalisierung von Arbeits- und Bühnenwelt, der Zukunft der Mobilität und der Frage, wie man in einer ganzjährig kleinen aber sich zur Festspielzeit sehr dynamisch ausdehnenden Organisation hunderte MitarbeiterInnen mit Arbeitsgeräten und zuverlässigen IT Services versorgt.

Ihre Hauptaufgaben liegen im Bereich:

  • Analyse und Erfassung von Anwenderspezifikationen
  • Mitgestaltung der Systemarchitektur und Maßnahmen zur Systemoptimierung
  • Erstellung technischer Dokumentationen
  • Gemeinsam im Team betreiben Sie die Netzwerkinfrastruktur und Server um für höchste Verfügbarkeit der Systeme zu sorgen
  • Serviceorientierte Unterstützung des IT-Betriebs
  • Unterstützung und Koordinierung des Helpdesks und des IT-Supports

Erwartet werden:

  • Abgeschlossene Informatik Ausbildung (IT-Lehre, HTL, FH oder Universität) oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Erfahrungen in mind. drei der folgenden Bereiche (Access Rights Management in Tenfold, Microsoft Active Directory und GPOs, Microsoft Exchange Server, Microsoft SCCM, Microsoft SharePoint Server, Microsoft SQL Server, Microsoft Windows Server, Linux Server, Print- und Scanmanagement in uniFLOW)
  • Kenntnisse im Bereich Netzwerk (Switching, Routing, WLAN, etc.) wünschenswert
  • Hohes Maß an Anwender- und Serviceorientierung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse
  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Erfahrung im Bereich Projektmanagement von Vorteil

Für diese Position ist ein Jahresgrundgehalt von mindestens € 39.000, – brutto vorgesehen, eine Überzahlung ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung möglich.

Ihre aussagekräftigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen (inkl. Dienstzeugnisse und Ausbildungsnachweise) senden Sie bitte bis 30.11.2019 per Email an: personal@salzburgfestival.at

 

Salzburger Festspielfonds
z.H. Frau Solveig Eckert
A – 5020 Salzburg, Hofstallgasse 1
Mail: personal@salzburgfestival.at

Jetzt teilen