Infotrainer*in für das Ars Electronica Festival 2020

Die Ars Electronica Linz GmbH & Co KG ist eine Kultur-, Bildungs- und Forschungseinrichtung der Stadt Linz. Das Unternehmen besteht aus den Kernaktivitäten Ars Electronica Center (Museum der Zukunft), Ars Electronica Festival, Prix Ars Electronica, Ars Electronica Futurelab, Ars Electronica Solutions und Ars Electronica Export (internationale Ausstellungsprojekte). Organisatorisch ist die Ars Electronica Linz GmbH & Co KG entlang von vier strategischen Geschäftsbereichen ausgerichtet, die von den zentralen Unternehmens- und Stabsfunktionen (Corporate Services) unterstützt werden. Insgesamt sind bei Ars Electronica mehr als 200 MitarbeiterInnen aus aller Welt ganzjährig und knapp 200 MitarbeiterInnen auf temporärer Basis beschäftigt.

Du warst bereits auf verschiedenen Festivals und hast dich schon immer gefragt, wie es wohl wäre, hinter den Kulissen mitzuwirken? Hier ist deine Chance, werde Teil unseres Teams und arbeite bei einem der wichtigsten internationalen Festivals für Medienkunst von 9. bis 13. September 2020 mit.

Entgeltliche Einschaltung

Wir freuen uns auf deine Bewerbung als
Infotrainer (m/w/d) für das Ars Electronica Festival 2020
(Befristete Anstellung für die Dauer des jeweiligen Einsatzes, Beschäftigungsausmaß einsatzabhängig. Dienstort Großraum Linz)

Aufgaben/Tätigkeiten/Anforderungen:
Diskussionen und Meinungsaustausch mit BesucherInnen unterschiedlichen Alters und internationaler Herkunft stehen beim Vermittlungskonzept der Ars Electronica im Vordergrund.
Die individuelle BesucherInnenbetreuung und Vermittlung der Ausstellungsinhalte sind deine vorrangigen Aufgaben.
Du bist zwischen 07. und 13. September 2020 verfügbar, ein Teamplayer, hast Spaß am Umgang mit Menschen, sprichst fließend Deutsch und Englisch, bist zuverlässig und stressresistent.

Auf dich wartet eine offene Unternehmenskultur, ein internationales, kreatives und motiviertes Team, vielfältige und spannende Projekte an der Schnittstelle von Kunst, Technologie und Gesellschaft.
Die Tätigkeit wird mit einem Brutto-Monatsgehalt von EUR 1.768 bei 40h/Woche (dies entspricht rund EUR 10,20 brutto pro Stunde) abgegolten, darüber hinaus erhältst du als Mitarbeiter (m/w/d) einen Festivalpass für dich und eine Begleitung.

Die Ars Electronica Linz GmbH & Co KG versteht sich als Arbeitgeberin, die Chancengleichheit fördert. Aus diesem Grund werden für das vorliegende Stellenprofil weibliche Bewerberinnen bevorzugt, sofern gleiche Qualifikationen vorliegen.
Das Angebot zur Bewerbung richtet sich besonders auch an Personen mit Beeinträchtigung.

Interessiert, dann sende bitte deine Bewerbung an:
Ars Electronica Linz GmbH & Co KG
Personalmanagement (jobs@ars.electronica.art)
Ars-Electronica-Straße 1
4040 Linz

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00