HR-Generalist

Die Internationale Stiftung Mozarteum (ISM) in Salzburg widmet sich seit mehr als 100 Jahren der Erforschung und Pflege des Werks von Wolfgang Amadé Mozart und seiner Familie und hat ab sofort folgende Stelle zu besetzen:

Junior HR-Generalist mit payroll (m/w)

Teilzeit 25-30 Wochenstunden all-in, ab sofort, befristet bis 31.10.2019

Ihr Aufgabengebiet:

In dieser vielfältigen und interessanten Position zeigen Sie ein hohes Maß an Motivation, Überblick und Verantwortungsbewusstsein. Sie arbeiten gerne im Team, verfügen über eine exakte Arbeitsweise und sind nach einer umfassenden Einschulung unter anderem für folgende Aufgaben zuständig:

  • Bewerbermanagement inkl. Stellenausschreibungen
  • Vertragswesen (Dienstverträge)
  • Zeiterfassung (BMD)
  • Mitarbeit bei der laufenden Lohn- und Gehaltsverrechnung (BMD) inkl. Vor- und Nacharbeiten der ISM und der Tochtergesellschaft
  • Erstellen div. Statistiken und Auswertungen
  • Mitarbeit bei Jahresabschlussarbeiten und Budgeterstellung

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK/einschlägiges Studium)
  • Personalverrechnerprüfung von Vorteil
  • erste Berufserfahrung im Personalwesen wünschenswert (z.B. Studienabgänger)
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (gute Englischkenntnisse von Vorteil)
  • Offene, freundliche und umgängliche Persönlichkeit mit dem Herz am rechten Fleck
  • Interesse an Musik und Kultur oder kulturverwandten Bereichen

Wir bieten Ihnen – neben einem interessanten Tätigkeitsfeld – als Mindestgehalt für diese Position gemäß Betriebsvereinbarung € 2.450,74 brutto/Monat all-in auf Vollzeitbasis (40 h) (Schema IIIa/5) mit ausdrücklicher Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben mit Foto bis 15.07.2018 per E-Mail an:

Mag. Christina Lackner

Leitung Personal/HR

bewerbung@mozarteum.at

Jetzt teilen