Grafiker*in

DAS BURGTHEATER IN WIEN SUCHT
AB JUNI 2021 EINE*N GRAFIKER*IN IN TEILZEIT

Mit seinem 70-köpfigen Ensemble zählt das Burgtheater zu den größten Sprechbühnen Europas, es verbindet Tradition, Vielfalt und Zeitgenössisches in höchster Qualität und spielt in der internationalen Theaterlandschaft eine unbestrittene Führungsrolle.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine*n Grafiker*in in der Abteilung Kommunikation. Beginn des Arbeitsverhältnisses ist Anfang Juni 2021, das Engagement ist als Teilzeitstelle mit 24 Wochenstunden angelegt.

Der Aufgabenbereich umfasst die grafische Erstellung und Gestaltung diverser Informations- und Werbeträger print (Plakate, Anzeigen, Folder) und online (Banner, Inserts, Screens) im Rahmen des Corporate Designs in enger Absprache mit der Kommunikationsleitung und in Zusammenarbeit mit der Leadagentur des Burgtheaters. Hinzu kommt die Aufbereitung der notwendigen Daten. Sie tragen eine Mitverantwortung für die Einhaltung des Corporate Designs und arbeiten dabei auch an der kontinuierlichen und CI-konformen Weiterentwicklung der Werbemittel mit.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene grafische Ausbildung oder Studium
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
  • sehr gute Kenntnisse in allen einschlägigen Grafikprogrammen (vor allem Adobe InDesign, Illustrator, Photoshop)
  • sehr gute Kenntnisse von MS Office

Sie sind kreativ, innovativ und bringen ein großes Interesse für die Theaterlandschaft mit. Strukturiertes Arbeiten und Genauigkeit zeichnen Sie aus. Auch bei hohem Termindruck bewahren Sie mit einem guten Zeitmanagement Ihren lösungsorientierten und selbständigen Arbeitsstil.

Wir bieten Ihnen:

  • einen vielfältigen und abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich in einem engagierten Team an einem renommierten Theater
  • ein monatliches Mindestbruttogehalt in der Höhe von € 1.293,– für 24 Wochen-stunden (14-mal jährlich) mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung

Senden Sie uns neben einem Lebenslauf und Links zu Ihrem Portfolio bitte auch ein kurzes Motivationsschreiben zu. Ihre Bewerbung richten Sie bitte ab sofort bis 7. Mai 2021 ausschließlich per E-Mail an Sabine Rüter unter presse@burgtheater.at

Ihre Daten der Bewerbung (z. B. Name, Anschrift, Kontakt, Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse …) werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung ausschließlich zum Zwecke des Bewerber*innenauswahlverfahrens erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden längstens 7 Monate nach Abschluss des Verfahrens vollständig gelöscht. Bei Fragen zum Umgang mit Ihren Bewerber*innendaten stehen wir Ihnen unter datenschutz@burgtheater.at gerne zur Verfügung.

 

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00