Geschäftsführung

Geschäftsführung (w/m)

Der Spielboden in Dornbirn ist ein erfolgreicher ganzjähriger Kulturveranstalter mit regionaler und überregionaler Programmausrichtung. Im Dreiländereck Österreich, Deutschland und Schweiz gelegen, ist der Spielboden das markanteste und größte Kulturzentrum der Region. Den Spielboden gibt es seit 1981.

Werbung

Der Spielboden versteht sich als Haus mit aktuellem und relevantem Programm, das in unterschiedlichen Programmreihen (Musik und Literatur bis zu Theater, Politik und Tanz) sowie verschiedenen Festivals realisiert wird. Einige Programmschienen werden von ehrenamtlichen Kuratorinnen und Kuratoren betreut. Der Spielboden verfügt über einen großen Veranstaltungssaal, einen Kino- und einen Probesaal sowie über eine Bar. Am Spielboden sind derzeit 14 Personen in Voll- und Teilzeit angestellt.

Der Vorstand des Spielbodens sucht eine Geschäftsführerin bzw. einen Geschäftsführer mit Leidenschaft für Kunst und Kultur, für Teamwork, Kooperation und für Kommunikation, die/der in der Lage ist, den Spielboden in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

Wir suchen eine Person mit Leitungskompetenz und Erfahrung im kulturellen und betriebswirtschaftlichen Sektor. Sie sollte über ein gutes nationales und internationales Netzwerk verfügen.

Die Geschüftsführung repräsentiert den Spielboden und verantwortet neben dem künstlerischen auch den kaufmännischen Bereich. Für diese Führungsposition ist eine Gehaltsbandbreite von € 60.000,– bis € 65.000,– brutto p.a., abhängig von Qualifikation und bisherigen Erfolgen, vorgesehen.

Kontakt und Informationen:

Video

Cornelia Ellensohn von der Ellensohn Personalbegleitung KG freut sich auf Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail.
Ende der Bewerbungsfrist: 26. März 2018

Ellensohn Personalbegleitung KG
Kehlegg 125, 6850 Dornbirn
Tel. +43 664 154 55 63
office@cornelia-ellensohn.at / www.cornelia-ellensohn.at

Jetzt teilen