Geschäftsführung

Die Bodenseefestival GmbH gestaltet ein grenzüberschreitendes Kulturfestival, das jedes Jahr von Anfang Mai bis Pfingsten an Veranstaltungsstätten in den vier Ländern rund um den Bodensee stattfindet. Das Bodenseefestival widmet sich jährlich mit 70-80 Veranstaltungen einem thematischen Schwerpunkt, zu dem es Künstler aus Musik, Tanz, Theater und Literatur in die Region einlädt. Das Bodenseefestival entsteht aus der Vernetzung und Zusammenarbeit zwischen den Städten, Kulturämtern und Veranstaltern rund um den See. Die Bodenseefestival GmbH ist ein Zusammenschluss aus fünfzehn Städten, Gemeinden und Institutionen rund um den Bodensee. In der Geschäftsstelle in Friedrichshafen ist neben der Geschäftsführung eine Mitarbeiterin beschäftigt.

Wir suchen zum 15. September 2020 (oder nach Vereinbarung)
eine Geschäftsführung (100 %)
als Elternzeitvertretung vorerst befristet bis zum 14. November 2022 mit Möglichkeit auf Verlängerung.

Entgeltliche Einschaltung

Die Aufgaben umfassen:

  • wirtschaftliche und künstlerische Leitung der GmbH und des jährlichen Festivals
  • Budget- und Personalverantwortung sowie Verantwortung für Marketing, Drittmittelakquise, Presse und Kulturvermittlung
  • Programmgestaltung des Festivals in Zusammenarbeit mit den Mitveranstaltern
  • Aufbau und Förderung des Netzwerks und Repräsentation der Institution nach außen
  • Einwerbung von Förder- und Sponsorengeldern, Erstellung von Projektanträgen
  • Konzeption, Planung, Organisation und Betreuung von Veranstaltungen

Wir bieten:

  • vielseitige Leitungsaufgabe in Zusammenarbeit mit den kulturellen Akteuren der Vierländerregion Bodensee
  • eigenverantwortliches Arbeiten mit großen Gestaltungsmöglichkeiten in einem kleinen Team
  • eine adäquate Vergütung

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes Studium in einem einschlägigen Fach (z.B. Kulturmanagement, Musikwissenschaften)
  • mehrjährige Erfahrung im Kulturmanagement vorzugsweise in einer Leitungsposition
  • Leidenschaft für Kunst und Kultur insbesondere für klassische Musik und gute Kenntnis der Kulturszene in mehreren Sparten
  • Organisationstalent, strukturierte Arbeitsweise, hohe Eigeninitiative, Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu Abend-, Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache, gute Englischkenntnisse
  • gute EDV-Anwenderkenntnisse

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 12.07.2020 per E-Mail an
Herrn Bürgermeister Andreas Köster, Stadt Friedrichshafen: a.koester@friedrichshafen.de

Bei Fragen wenden Sie sich an:
Bodenseefestival GmbH
Katharina Galehr, Geschäftsführerin, katharina.galehr@bodenseefestival.de, 0049 7541 97078-21

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00