Galeriemitarbeiter*in

Der Kunsthandel Widder besteht seit mehr als 20 Jahren und beschäftigt sich mit österreichischer und deutscher Kunst des 20. Jahrhunderts. Fallweise werden zeitgenössische Künstler ausgestellt, Giselbert Hoke, Gottfried Salzmann und Hermann Serient sind hier zu nennen. Neben dem Handel und der Ausstellungstätigkeit, sind die Präsentation des Galerieprogramms auf renommierten in- und ausländischen Kunstmessen sowie die Herausgabe von Publikationen Kern der Geschäftstätigkeit. Mittlerweile sind über 40 Bücher erschienen, etliche davon wissenschaftliche Künstlermonografien.

Sie sind ein Talent im Verkauf, sind kommunikationsfreudig und arbeiten gerne in einem kleinen Team, haben ein überzeugendes und seriöses Auftreten und wollen sich gerne in der Kundenbetreuung engagieren. Sie besitzen hohe mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Kenntnisse der österreichischen Malerei des 20. Jahrhunderts, haben Führerschein, gute Englisch-, (Französisch-), Computer- und Grafikkenntnisse und suchen eine abwechslungsreiche Tätigkeit.
Erfahrungen im Verkauf, speziell im Kunsthandel, sowie Studium der Kunstgeschichte von Vorteil.

Werbung

Der Kunsthandel Widder sucht ab sofort eine/n MitarbeiterIn im Ausmaß von 38,5 Wochenstunden.
Der Tätigkeitsbereich umfasst vor allem Büro- und Galerieadministration, Korrespondenz, Kundenbetreuung und Verkauf, Organisation von Ausstellungen, Messen und Publikationen sowie PR.
Gehalt 2.000 Euro brutto/monatlich (Kollektivvertrag), Überzahlung entsprechend der Qualifikationen.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen bis 16. Juni 2019 ausschließlich per E-Mail an: office@kunsthandelwidder.com

Jetzt teilen