Filmverleih

Wir besetzen ab sofort eine Vollzeitstelle VERLEIHDISPOSITION/ADMIN für
polyfilm.

polyfilm ist ein 1050 Wien ansässiger, österreichweit agierender Filmverleih, der heimische
und internationale Filme in die österreichischen Kinos bringt. Pro Jahr werden etwa 35 Filme
von polyfilm veröffentlicht.

Werbung

Wir wenden uns ausschließlich an Personen, die bereits einschlägige berufliche Erfahrung
mit Kinoadministration und idealerweise auch im Filmvertrieb sammeln konnten. Interesse
an einer langfristigen Beschäftigung wird vorausgesetzt.

Sie agieren genau, zuverlässig, eigenverantwortlich und sind kommunikative Schnittstelle zu
den österreichischen Kinobetreibern, Weltvertrieben und den hauseigenen Abteilungen. Sie
arbeiten proaktiv, kennen die heimische Kinolandschaft und haben überdurchschnittliches
Interesse an Film und den Wunsch, sich in einem kleinen, engagierten Team organisatorisch
zu betätigen und auch inhaltlich einzubringen. Stressresistenz, Genauigkeit und
Verhandlungsgeschick werden ebenso vorausgesetzt wie die Fähigkeit, selbständig zu
arbeiten und vernetzt zu agieren.

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

DISPOSITION Verleih & Verleihmarketing

. Kontakt mit Kinos, Bestellabwicklung
. Kopienlogistik (Kinos, Filmlager)
. Regelmäßiger Abgleich von Kinoprogrammen mit getätigten Bestellungen – Kontrolle
. Einholen der Spielfilmabrechnungen von Kinos; Fakturierungsvorbereitung
. Buchung der Zahlenabfrage, Kontrolle/Einholen und Melden Kinozahlen an Rentrak
. Veranstaltungsorganisation und –koordination – Premierentouren
. Versand von Reklame und PR-Materialen an Kinos, Zielgruppen
. Organisation von PR-Aktionen bei Filmstarts (Kinotour…)
. Erstellen eines Pressespiegels pro Film, Auswahl und Erstellen von Pressezitaten

MEDIA – Reporting

. Release Reports, Jahresbesucherzahlenmeldung Vorbereitung
. Qualifizierung Europ. Filme bei Media

Sonderschiene: Schulvorführungen

. Betreuung der Schulwebsite www.cineclass.at
. Auswahl von Filmen, Recherche/Akquise und Bereitstellung der Materialien und
Unterrichtsunterlagen auf der Website
. Erstellung und Versand der Cineclass-Newsletters

. Buchung von Schulvorstellungen in Kontakt mit Kinos
. Einreichung von Hauptfilm und Trailer zur Jugendfreigabe (WKO, Stadt Wien, Land
Nö); Kontakte zu Ministerium, Stadtschulrat für Erlass

Büroorganisation

. Zentrales Telefon
. Zentraler Posteingang – Führung Posteingangsheft, Vor-Kontierung von
Eingangsrechnungen Verleih und Zuordnung zu Projekten, Verteilung Post an
Abteilungen
. Betreuung der Kreditkartenabrechnung
. Verwaltung internes Archiv
. Pflege von Verleihdatenbank, lokalem Materialarchiv, Schuldatenbank

Wir bieten: Ein gutes und amikales Arbeitsklima sowie eine langfristige
Beschäftigungsperspektive auf Vollzeitbasis nach der kollektivvertraglichen Einstufung in
Verwendungsgruppe IV (mind. € 2.023,89 brutto monatlich) des Allgemeinen
Kollektivvertrags der Film- und Musikwirtschaft ausgenommen Filmberufe. Ort der
Beschäftigung ist Wien. Beginn der Tätigkeit zum ehestmöglichen Zeitpunkt.

Wenn Sie Freude daran haben, in einem kleinen Team ihre organisatorischen Fähigkeiten
und Talente einzubringen und als zentrale Schnittstelle einen eigenen Aufgabenbereich zu
gestalten, melden Sie sich bis 20.8.2018 bei uns mit einem aussagekräftigen Lebenslauf und
Motivationsschreiben an polyfilm@polyfilm.at.

Jetzt teilen