Festivalproduktion

15. März – 15. Juni 2022 (ø 30 Std./Woche, Teilzeit), Wien

VIENNA SHORTS ist die größte Veranstaltung für Kurzfilm in Österreich und eines der weltweit bedeutendsten Festivals für Filme unter 30 Minuten. Zu unseren Partner:innen zählen die Oscar-Akademie und die Europäische Filmakademie sowie zahlreiche renommierte Festivals und Organisationen weltweit.

Die 19. Ausgabe von VIENNA SHORTS (25. bis 30. Mai 2022) wird als Öko- bzw. Green Event durchgeführt. Das Festival bespielt mehrere Kinos in Wien (u.a. Gartenbaukino für die Eröffnung, Stadtkino für die Wettbewerbe, Filmmuseum für Personalen und Retrospektiven) sowie weitere Locations für Branchenveranstaltungen, AV-Performances, Open-Air-Veranstaltungen und Partys (bisher z.B. Jazzclub Porgy&Bess, Karmelitermarkt, Club U).

Interessiert, mit einem engagierten Team zusammenzuarbeiten und tief in die österreichische Film- und internationale Festivalszene einzutauchen? Dann melde dich!

AUFGABEN

>> Koordination, Organisation und Abwicklung aller Veranstaltungen im Festivalzeitraum unter Berücksichtigung der Green-Event-Kriterien, inklusive

– Erstellung eines detaillierten Ablaufplans (Dispo) gemäß Programmschedule für Screenings, Konzerte, Diskussionen, Empfänge u.ä. inklusive Proben, Soundcheck, etc.
– Abstimmung mit anderen Abteilungen hinsichtlich Gästen, Kooperationen, Sponsoring, etc.
– Führung von Mitarbeiter:innen vor und während des Festivals
– Personalbedarfsplanung und Diensteinteilung (u.a. Vorführer:innen, Saalregie, Saalpersonal, Technikbetreuung, Einlass)
– Leitung der täglichen Teammeetings während der Festivalwoche

>> Budget-, Material- und Equipmentplanung nach Green-Event-Vorgaben, inklusive

– Planung und Verwaltung des Produktionsbudgets
– Procurement von Leistungen Dritter im Bereich Projektions, Ton- und Lichttechnik
– Bestandsaufnahme & Einkauf Equipment
– Lagerverwaltung Festivalwoche

>> Koordination und Abwicklung der Spiel- und Veranstaltungsstätten gemäß Green-Event-Vorgaben, inklusive

– Begehungen von und Bedarfsplanung für Spielstätten
– Vertretung des Festivals gegenüber und Koordinierung mit Repräsentant:innen der Veranstaltungsstätten
– Organisation von baulichen/designtechnischen Adaptionen in der Festivalwoche (inklusive anschließendem Rückbau)
– Ansuchen veranstaltungsbezogener Behördengenehmigungen
– Abfallmanagement für Festivalwoche

ANFORDERUNGEN

  • Du verfügst über praktische Erfahrung im Bereich Produktion
  • Du interessierst dich für Kulturarbeit zwischen lokalen und internationalen Anforderungen
  • Du arbeitest sowohl gerne im Team als auch mit großer Eigenverantwortung
  • Du bist stressresistent, gut strukturiert und kommunizierst gerne
  • Pluspunkt: Du hast bereits Basiskenntnisse der österreichischen und/oder internationalen Film- und Festivalbranche

WIR BIETEN

  • ein sympathisches und angenehmes Arbeitsumfeld mitten im MuseumsQuartier Wien
  • einen Job mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum
  • die Möglichkeit zur aktiven Mitbestimmung in einem Betrieb, der großen Wert auf Transparenz, Fairness und Nachhaltigkeit legt
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) mit Möglichkeit auf Home Office

GEHALT
Für diese Position können wir ein Grundgehalt von € 2000,27 brutto pro Monat (Vollzeitbasis, exkl. anteiliger Sonderzahlungen) anbieten.

Alles Weitere erzählen wir gerne in einem persönlichen Gespräch. Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben bis 20. Februar 2022 unter job@viennashorts.com

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00