Eventmanagement

Stellenausschreibung im Bereich Eventmanagement

Die Palais Liechtenstein GmbH ist die Dachmarke für das GARTEN- und STADTPALAIS Liechtenstein. Bereits seit über 300 Jahren sind diese beiden Palais der fürstlichen Familie Liechtenstein fest verwurzelt in der Geschichte Wiens. Beide Häuser sind ein beliebter Ort für außergewöhnliche Veranstaltungskonzepte und gern genutzte Kulisse für Filmdrehs und Fotoshootings.

Werbung

Die Palais Liechtenstein GmbH bietet ab sofort eine Position im Bereich Eventmanagement an (vorwiegend Abendeinsätze).

Als Schnittstelle zwischen Kunde, externen Dienstleistern und dem Verantwortlichen der Eventabteilung repräsentieren Sie die Palais Liechtenstein GmbH nach außen und sind verantwortlich für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.

Aufgabenbereich:
Unterstützung der Eventabteilung
• bei Durchführung und Betreuung von Fremd- und Eigenveranstaltungen vorwiegend am Abend und Wochenenden (Dienstzeiten vorwiegend
abends zwischen 20.00 Uhr und 06.00 Uhr) im Garten- und Stadtpalais Liechtenstein
• Steuerung, Briefing und Monitoring externer Dienstleister und Aushilfen
• Kommunikation mit dem Kunden vor Ort

Anforderungen:
• Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Event- /Veranstaltungsmanagement, Tourismus, Hotelfach, Kulturmanagement oder vergleichbare
Qualifikation
• Fundierte, mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position im Bereich Eventmanagement
• Sehr gute Kenntnisse der Branche und der Zielgruppen
• Hohes Maß an Eigenständigkeit, Teamfähigkeit, Organisationstalent, Flexibilität Stressresistenz, Kommunikationsstärke und Lernbereitschaft
• Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
• Repräsentatives, überaus höfliches und kompetentes Auftreten
• Verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse (Wort & Schrift), weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
• Kunsthistorisches Interesse

Sie arbeiten in einem Team, das höchsten Wert darauf legt, die einzigartigen fürstlichen Palais und deren Historie professionell zu vermarkten und Veranstaltungen auf höchstem Niveau zu planen, organisieren und umzusetzen. Ein exklusives Arbeitsumfeld und freundliches Arbeitsklima bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kompetenzen zielorientiert und selbstständig umzusetzen.

Dauer: unbefristet

Art der Anstellung: Im Rahmen der Veranstaltungen im Garten- und Stadtpalais Liechtenstein werden Sie fallweise angemeldet und auf Stundenbasis entlohnt.

Gehalt: Die Entlohnung erfolgt auf Basis eines Bruttomonatsbezuges von € 2.965,-. Die tatsächlich geleistete Arbeitszeit wird stundenweise, mit ca. € 20,- brutto pro Stunde, abgerechnet.

Bewerbungsfrist: 31.01.2018

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Fr. Kathrin Siegert-Zippusch, M.A., MAS (Leitung Eventmanagement, Marketing & Grafik): k.siegert-zippusch@palaisliechtenstein.com

Jetzt teilen