Direktion

Direktion (m/w/div)

Das Arp Museum Rolandseck befindet sich im nördlichen Rheinland-Pfalz und verfügt über ein klassizistisches Bahnhofsgebäude und den in die Natur eingebetteten Neubau des amerikanischen Architekten Richard Meier. Das Museum umfasst die drei Sparten Bildende Kunst, Musik und Literatur. Die vier Ausstellungsebenen werden durch Präsentationen mit Kunstwerken der Sammlungen in wechselnden Kontexten bespielt, flankiert von einem reichhaltigen Vermittlungsprogramm.
Die Landes-Stiftung Arp Museum Rolandseck sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
„Direktion (m/w/div)“
Gesucht wird eine erfahrene Führungspersönlichkeit, die das Haus aufgrund ihrer fachlichen Expertise, eines ausgeprägten Planungs- und Organisationsvermögens sowie einem hohen Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit nach innen und außen, regional und international profiliert und weiterentwickelt. Die Museumsdirektion wird vom Vorstand der Stiftung bestellt und bildet gemeinsam mit der Kaufmännischen Leiterin die Geschäftsführung der Stiftung, deren wesentliche Organe der Vorstand und das Kuratorium sind.
Ihre Aufgaben:
Ihnen obliegt die künstlerische Leitung des Arp Museums Bahnhof Rolandseck. Sie pflegen die nationalen und internationalen künstlerischen Kontakte und konzipieren das Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm. In der strategischen Ausrichtung und Umsetzung der Programmatik des Hauses wirken Sie mit der Kaufmännischen Leiterin zusammen und setzen gemäß dem Leitbild des Arp Museum Rolandseck bei wegweisenden Entscheidungen und in der Personalführung auf partizipative Prozesse.
Im Einzelnen verantworten Sie folgende Aufgaben:
·         Strategische Weiterentwicklung des Museums im Zusammenspiel mit Vorstand und Kuratorium sowie Positionierung regional, national und international
·         Konzeption und Umsetzung von wissenschaftlich fundierten sowie künstlerisch ambitionierten Ausstellungen
·         Weiterentwicklung der Veranstaltungs-, Bildungs- und Vermittlungsprogramme
·         Gremienarbeit und Schnittstellenmanagement
·         Aktive Gestaltung von Kooperationen und Vernetzung
·         Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
·         Drittmittelakquise
Ihr Profil:
Als Führungspersönlichkeit verfügen Sie über strategisches Denkvermögen und bringen zudem Affinität – idealerweise vertiefte Kenntnisse – zu Hans Arp, Sophie Taeuber-Arp und ihrer Zeit mit. Aufgrund Ihres souveränen und überzeugenden Auftretens gelingt es Ihnen, das Arp Museum Rolandseck wirkungsvoll gegenüber Fachexpert*innen, Akteur*innen aus Wirtschaft, Kultur und Politik im In- und Ausland zu repräsentieren. Dafür bringen Sie zudem ein Bewusstsein und Verständnis von aktuellen Diskursen zu Themen wie Inklusion, Kolonialismus, Digitalisierung und Nachhaltigkeit mit. Sie zeichnet ein integrativer Führungsstil gepaart mit einer hohen Sozialkompetenz aus.
Im Einzelnen verfügen Sie über folgende Kompetenzen:
·         Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Kunstgeschichte (idealerweise mit Schwerpunkt Klassische Moderne) oder eine vergleichbare Qualifikation
·         Mehrjährige Berufserfahrung aus der Führung eines Museums einschließlich Budget- und Personalverantwortung
·         Erfahrungen im Umgang mit politischen Gremien, Vereinen etc.
·         Ausgeprägtes museologisches Wissen sowie nachweisliche wissenschaftliche Tätigkeit etwa durch Publikationen, Vorträge, Lehraufträge, Symposien
·         Service- und besucherorientiertes Denken und Handeln sowie Erfahrungen im Bereich Zielgruppenentwicklung
·         Spaß an digitalen Anwendungen im Kulturbereich und an Social Media, aber auch Bewusstsein für die Grenzen digitaler Anwendungen
·         Erfahrungen in der Durchführung von Tagungen, Veranstaltungen, Ausstellungen und Konzerten
·         Erfahrungen in der Kulturanalyse von Regionen
·         Fähigkeit zum Aufbau von Netzwerken (national, international)
·         Entscheidungsfreude, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
·         Eigeninitiative, hohes Engagement und Flexibilität
·         Bereitschaft zur Ansiedlung in der Region
Wir bieten:
·         Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit spannenden Sammlungen in einem einzigartigen Gebäudeensemble aus historischem Bahnhof und preisgekröntem Neubau von Richard Meier
·         Ein Drei Sparten Museum (Bildende Kunst, Musik, Literatur) mit großer Geschichte, aufbauend auf der Historie des Bahnhof Rolandseck
·         Die Arbeit mit einem kompetenten, engagierten Team in einem guten Betriebsklima
·         Geteilte Verantwortung durch eine Doppelspitze
·         Gute interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
·         Verkehrsgünstiger Standort in der Nähe des Ballungszentrums Köln/Bonn
·         Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zur alternierenden Telearbeit
·         Befristeter Vertrag für 5 Jahre mit der Möglichkeit zur anschließenden Festanstellung
·         Außertarifliche der Aufgabe angemessene Bezahlung
·         Familien- und tierfreundliche Arbeitsumgebung
Die Landes-Stiftung Arp Museum Rolandseck gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung vorrangig berücksichtigt (§ 2 SGB IX).

Bitte bewerben Sie sich bis zum 17.01.2022 Ihre aussagekräftigen Bewerbungs-unterlagen fassen Sie dazu in einer PDF-Datei (max. 10 MB) zusammen und benennen diese folgendermaßen:
KEX_3263_[Ihr Nachname]_Bewerbung

Senden Sie dann die Datei elektronisch an die von uns beauftragte Personalberatung KULTUREXPERTEN Dr. Scheytt GmbH unter bewerbung@kulturexperten.de.
Durch die Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie darin ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in den Systemen der Landes-Stiftung Arp Museum Rolandseck und von KULTUREXPERTEN für dieses Bewerbungsverfahren speichern und verarbeiten. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.
Bei Rückfragen stehen Ihnen Prof. Dr. Oliver Scheytt oder Annika Meyburg unter der angegebenenE-Mail-Adresse oder der Telefonnummer +49 201 8228 9162 zur Verfügung.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00