Digital Transformation Manager*in

Das Kulturforum Witten als Anstalt des öffentlichen Rechts erfüllt durch seine Einrichtungen Kulturbüro, Märkisches Museum, Musikschule, Stadtarchiv und Bibliothek sowie die Veranstaltungsorte Saalbau und Haus Witten den Kulturauftrag der Stadt Witten.

Das Kulturforum Witten sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Digital Transformation Manager/in (m/w/d) (39 Wochenstunden)

Entgeltliche Einschaltung

Ihre Tätigkeiten:

  • Weiterentwicklung und Steuerung der laufenden digitalen Strategien und Prozesse innerhalb des Kulturforums Witten mit Blick auf die Handlungsfelder Community Engagement, digitales Arbeiten sowie mediale und technische Infrastruktur
  • Bündelung spezifischer digitaler Kompetenzen und Steuerungsmöglichkeiten bei einer gleichzeitigen breiten Stärkung der digitalen Kompetenzen der Mitarbeiter/innen in den jeweiligen Bereichen (Capacity Building)
  • Konzipierung und Implementierung digitaler Projekte (z.B. Relaunch der Webseite des Kulturforums, digitale Projekte im kulturellen Bildungsbereich und weitere)
  • Entwicklung der Hauptarbeitsprozesse und Aktivitäten in Bezug auf das Thema „Digital Content Produktion/ Editing“
  • Übernahme der Position eines Content Managers und “Help Desks” in Sachen Onlinekommunikation, Contentproduktion sowie Beratung in technischen Angelegenheiten zur Produktion von Onlineinhalten
  • Erstellung vierteljährlicher Reports der Leistungskennzahlen bspw. Besucherzahlen, Views, Likes, Menge geteilter Beiträge
  • Entwicklung und Umsetzung eines Medienmonitorings mit dem Schwerpunkt auf Social Media Monitoring
  • Entwicklung regelmäßiger und bereichsübergreifender Redaktionspläne
  • Betreuung von Live-Events bspw. Livestreamings, Social Media Walks

Wir erwarten:

  • Einen Bachelor oder Masterstudienabschluss in Kommunikations- oder Kulturwissenschaften
  • Berufserfahrung in o. g. Aufgabenbieten
  • Ein Auge für Details, Prozesse und Planung
  • Praktische Erfahrung in folgenden Bereichen:
    • Community Engagement
    • Entwicklung und Implementierung von Organisationstrukturmodellen von digitalen Teams
    • Cross Media Editing und Contentproduktion (Film, Foto und Text)
    • Content Management Systemen und Social Media Tools
  • Ein Verständnis für die nötigen technischen Systeme und die Affinität zu digitalen Trends und diese auch zu bewerten, zu implementieren und zu vermitteln
  • Kenntnisse bezüglich SEO/SEA
  • Eine kommunikative, kreative und strukturierte Persönlichkeit, mit der Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen
  • Sehr gute Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Die Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Vollzeit Anstellung im öffentlichen Dienst
  • Aktive Mitgestaltung und ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Eine Vergütung nach TVöD, je nach persönlicher Qualifikation
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vorzüge der Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • 30 Tage Urlaub sowie eine jährliche Sonderzahlung

Sie haben Interesse und möchten sich bewerben?
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 17.07.2020 per E-Mail in einer zusammenhängenden PDF-Datei an bewerbungen.kulturforum@stadt-witten.de oder auf dem Postweg an Kulturforum Witten AöR – Personal – Bergerstraße 25 – 58452 Witten. Sollten Sie weitere Informationen benötigen oder Fragen haben, scheuen Sie sich nicht, uns persönlich zu kontaktieren.
Das Kulturforum Witten fördert die berufliche Entwicklung von Frauen im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und Personen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.
Durch die Bewerbung oder die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch entstehende Kosten können nicht erstattet werden und Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00