Depotleitung & Registratur

Das Museum der Moderne Salzburg gehört zu den größten Museen für moderne und zeitgenössische Kunst in Österreich und verfügt über umfassende Sammlungen österreichischer und internationaler Kunst des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum sofortigen Eintritt eine_n Depotleiter_in und Registrar_in für unser Kunstdepot in Guggenthal.
Sie fungieren als zentrale_r Ansprechpartner_in für die administrative Betreuung der Sammlungen in unserem Kunstdepot und sind für die Abwicklung des externen Leihverkehrs verantwortlich.

Ihre Aufgaben:
·                Administrative Leitung des Kunstdepots
·                Betreuung des externen Leihverkehrs/„outgoing loans“ (Transportabwicklung inkl. Versicherungen, Zoll- und  Verpackungsmodalitäten;    Erstellen von Leihverträgen und Abbildung in der Sammlungsdatenbank)
·                Sammlungsbetreuung einschließlich Standortverwaltung und –optimierung im Depot sowie Pflege der Sammlungsdatenbank
·                Betreuung von Objekten für Ausstellungen (Bereitstellung, Transport inkl. Rahmung und Verpackung)
·                IPM (Integrated Pest Management) im Depot
·                Zusammenarbeit und Abstimmung mit internen und externen Stakeholdern (Kurator_Innen, Restaurator_Innen, Versicherungen,   Transportfirmen, Leihnehmer_Innen, etc.)
·                Projektkoordination im Rahmen der Weiterentwicklung der Prozesse im Depot und im Hinblick auf die Sammlungsdigitalisierung

Anforderungsprofil:
·                Einschlägige Ausbildung an einer Universität oder Fachhochschule (bevorzugt Kunstgeschichte, Kulturwissenschaften, Museologie,    Archivwissenschaften, o.ä.)
·                Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Sammlungs- und Archivgut
·                Mehrjährige Berufserfahrung im Galerien- oder Museumsbereich von Vorteil
·                Erfahrung in der Anwendung von Inventarisierungsdatenbanken und Affinität zu technischen Fragestellungen
·                Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, hohes Organisationsvermögen und ausgeprägte Teamfähigkeit
·                Unternehmerisches Denken, hands-on Mentalität und ausgeprägte Problemlösungskompetenz
·                Genauigkeit, Sorgfalt und hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Bereitschaft, sich in neue Themenfelder rasch einzuarbeiten
·                Sehr gute EDV Kenntnisse in MS-Office und TMS (oder vergleichbare Kunstdatenbanksoftware)
·                Kommunikationssicheres Englisch in Wort und Schrift

Wir bieten:
·                Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem renommierten Kunstmuseum
·                Tätigkeit in einem engagierten Team mit Gestaltungsfreiräumen und Entwicklungsmöglichkeiten
·                Flexible Arbeitsbedingungen, flache Hierarchien und eine offene Unternehmenskultur
·                ein Bruttojahresgehalt idHv. mindestens EUR 42.000,–  auf Vollzeitbasis mit der Bereitschaft zur Überzahlung (abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung)

Schriftliche Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen und Referenzen ausschließlich elektronisch und zusammengefasst in einem PDF (max. Größe 10 MB) bis zum 18. April 2021 an: personal@mdmsalzburg.at z. H. Daniela Eibl

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00