Damenschneiderei

Die Salzburger Festspiele suchen für die Vorbereitung und Durchführung der Sommerfestspiele noch Unterstützung für ihr Team in der Damenschneiderei für den Zeitraum ab Anfang Mai bis Ende Juli.

 

Damenschneiderei (m/w)

Werbung

(Vollzeit – befristete Stelle von Anfang Mai bis Ende Juli)

 

Ihre Hauptaufgaben liegen im Bereich:

  • Vorbereitung der Festspielsaison 2018 im Bereich der Schneiderei
  • Herstellung von Damenkostümen für die Festspielvorstellungen
  • Anpassungen und Bügeln von Damenkleidungsstücken

 

Erwartet werden:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Damenschneider/in oder eine entsprechende vergleichbare Ausbildung
  • Selbständiges Arbeiten
  • Einschlägige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Bereich (idealerweise Erfahrung im Bereich Theater-Schneiderei)
  • Teamfähigkeit, Kreativität, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit

 

Für diese Position ist für die Monate Mai und Juni ein Monatsgrundgehalt ab € 1.991,- brutto zzgl. Sonderzahlungen (40 Std/5-Tage-Woche) laut Kollektivvertrag vorgesehen. Eine Überzahlung ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung möglich.

 

Aufgrund des Saisonbetriebs im Juli und August (6-Tage-Woche, flexiblere Diensteinteilung, Wochenend- und Abenddienste etc.) eine entsprechend höhere Bezahlung mit einem Grundgehalt von € 3.589,80 brutto/Monat. Mit dem Grundgehalt ist jeweils eine 6-Tage- und 40-Std-Woche abgegolten – Überstunden werden gesondert ausbezahlt.

Für auswärtige Fachkräfte (Wohnort über 120 km entfernt) wird in den Monaten Juli und August zusätzlich ein Nächtigungsgeld bezahlt.

 

Ihre schriftlichen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an: personal@salzburgfestival.at

Jetzt teilen