Content Marketing Redakteur und Online Marketing Spezialist

Als eine der bekanntesten Kulturinstitutionen der Welt bieten die Salzburger Festspiele wirtschaftliche Sicherheit, Stabilität und ein absolut spannendes und interessantes Arbeitsumfeld. Ab Herbst 2018 ist folgende Stelle zu besetzen:

Content Marketing Redakteur und Online Marketing Spezialist (m/w)
(Vollzeit – 40 Std./Woche)

Werbung

Gestalten Sie gemeinsam mit unserer Marketing-Abteilung die digitale Transformation des Salzburger Festspielfonds und treiben Sie digitale Innovation und Kreativität voran.

Ihre Hauptaufgaben liegen im Bereich:

  • Konzeption, Themenfindung und Erstellung multimedialer Inhalte für unsere Content-Kanäle: Blog, Videoblog, Facebook, Twitter, Instagram, etc …
  • Content Management Website
  • Strategische Planung und Entwicklung digitaler Werbemaßnahmen (Newsletter, Social-Media-Marketing, SEA, SEO, CRM, Branded Content, Displaywerbung, Videowerbung, etc…)
  • Ad Management/Ad Operations für alle digitalen Werbekampagnen
  • Analyse: Konfiguration und Auswertung aller Metriken im Bereich Websiteanalyse und Ad-Reporting
  • Projektarbeit im Bereich Marketing-Automatisierung/AI

Erwartet werden:

  • abgeschlossenes Studium, idealerweise mit Marketing-Schwerpunkt
  • idealerweise mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrung in der fehlerfreien und stilsicheren Erstellung von multimedialen Inhalten für unterschiedliche digitale Kanäle.
  • ausgeprägte IKT-Kompetenz: Erfahrungen mit Programmen der Adobe Creative Cloud, mit Open-Source-CMS Systemen, RTB-/Programmatic-Ad-Plattformen und E-Mail-Marketing-Plattformen
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Selbstorganisation und Belastbarkeit
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse an und Kenntnis über Kunst und Kultur
  • Bereitschaft zu einer 6-Tage-Woche während der Sommersaison (Juli/August)

Idealerweise erfüllen Sie die beschriebenen Aufgabenbereiche komplett. Sollten Sie nicht alle Anforderungen abdecken, bewerben Sie sich bitte trotzdem und überzeugen uns von Ihren bisherigen Erfahrungen und Ihrer Motivation für eine mögliche Weiterentwicklung.

Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt ab € 31.500,- vorgesehen, eine Überzahlung ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung möglich.

Ihre aussagekräftigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen (kurzes Motivationsschreiben, Portfolio mit konkreten Beispielen Ihrer bisherigen beruflichen Praxis, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis 13. September 2018 per E-Mail an:

Salzburger Festspielfonds
z.H. Herrn Dr. Thomas Freylinger
Hofstallgasse 1, A-5020 Salzburg
personal@salzburgfestival.at

 

Aufgrund der Bestimmungen des Datenschutzes sind wir verpflichtet, Ihre Daten nach 6 Monaten zu löschen. Wenn Sie jedoch für zukünftig offene Stellen in Evidenz gehalten werden wollen, bitten wir Sie um einen ausdrücklichen Hinweis in Ihrer Bewerbung. Für weitere Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: datenschutz@salzburgfestival.at.

Jetzt teilen