Content-Manager*in

Die Ars Electronica Linz GmbH & Co KG ist eine Kultur-, Bildungs- und Forschungseinrichtung der Stadt Linz. Das Unternehmen besteht aus den Kernaktivitäten Ars Electronica Center, Ars Electronica Festival, Ars Electronica Prix, Ars Electronica Futurelab, Ars Electronica Solutions und Ars Electronica Export (internationale Ausstellungsprojekte). Organisatorisch ist die Ars Electronica Linz GmbH & Co KG entlang von vier strategischen Geschäftsbereichen ausgerichtet, die von den zentralen Unternehmens- und Stabsfunktionen (Corporate Services) unterstützt werden. Insgesamt sind bei Ars Electronica mehr als 200 Mitarbeiter*innen aus aller Welt ganzjährig und mehr als 200 Mitarbeiter*innen auf temporärer Basis beschäftigt.

Content-Manager*in
(40h/ Woche, Dienstort Linz)

Wir suchen zum sofortigen Beginn bis inklusive September 2021 eine*n Content-Manager*in, insbesondere für den Ars Electronica Blog sowie Flickr, der*die uns in Sachen Online-Promotion und -Kommunikation rund um das diesjährige Ars Electronica Festival unterstützt. Zu erzählen gibt es in Wort und (Bewegt-)Bild jede Menge Stories über Künstler*innen und Kunstwerke, über zukunftsweisende Projekte und neue Ideen in einem engagierten, internationalen Team, das sich für das Neue begeistert und wo du dich mit deinen Fähigkeiten selbst einbringen kannst.

Anforderungsprofil:

  • Gutes Sprachgefühl sowie Erfahrung im Verfassen von redaktionellen Texten, Blogs etc.
  • Sehr gute allgemeine Medienkompetenz und -affinität
  • Vertiefendes Wissen der gängigsten Social-Media-Kanäle wie Twitter, Facebook, Instagram und insbesondere auch Flickr.
  • Ausgezeichnete Rechtschreibkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikative Persönlichkeit mit Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Stressresistenz
  • WordPress Erfahrung von Vorteil
  • Kenntnisse in Bildbearbeitung und/oder Videobearbeitung von Vorteil
  • Fotografische Kenntnisse von Vorteil

Wir bieten eine offene Unternehmenskultur, ein internationales, kreatives und motiviertes Team, vielfältige und spannende Projekte an der Schnittstelle von Kunst, Technologie und Gesellschaft.

Das Einkommen beträgt mind. EUR 2.062 brutto monatlich bei Vollzeitbeschäftigung (40 Stunden/Woche). Je nach tätigkeitsrelevanter Erfahrung erfolgt eine entsprechende Gehaltsanpassung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an jobs@ars.electronica.art

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00