Chefdisponent*in + Leitung Künstlerisches Betriebsbüro

Das Salzburger Landestheater ist der prägende Mehrspartenbetrieb der Darstellenden Künste für Stadt und Land Salzburg. Unter dem Dach des Landestheaters arbeiten vier lebendige Sparten, Oper, Ballett, Schauspiel und Junges Land, zusammen und gestalten einen Spielplan mit etwa 25 Produktionen in rund 400 Vorstellungen.

Das Land Salzburg als Theaterunternehmer des Salzburger Landestheaters sucht nach Vereinbarung bzw. spätestens ab der kommenden Spielsaison 2021/2022 eine/n (40h)

CHEFDISPONENT*IN UND LEITER*IN DES KÜNSTLERISCHEN BETRIEBSBÜROS

Zu den Aufgaben gehören die Erstellung des Jahresspielplanes, der einzelnen Produktionsdispositionen sowie die gesamte Abstimmung zwischen dem künstlerischen und technischen Bereich. Wesentliche Aufgaben sind außerdem die Planung der Abonnements und das Engagement von Gästen.

Wir erwarten mehrjährige Erfahrung im Theaterbereich, erstklassige Kommunikationsfähigkeiten, ausgeprägtes Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse sowie Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick. Fremdsprachenkenntnisse sowie gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, Theasoft) sind erwünscht.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Bühnendienstvertrag.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung – bevorzugt per E-Mail – unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis spätestens 28.02.2021 an: hr@salzburger-landestheater.at

 

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00