Bühnenarbeiter*in

Die Tiroler Volksschauspiele sind ein Sommerfestival in Telfs und suchen ab 1. Juni 2021

einen/e Bühnenarbeiter*in (m,w,d) in Vollzeit – 40 Stunden/Woche

Die Tiroler Volksschauspiele sind ein renommiertes Sommerfestival. Werden Sie Teil unseres Teams und bringen Sie Ihr handwerkliches Können beim Bau von Bühnen und Bühnenelementen, sowie Bühnendekorationen mit und tragen so zum Gelingen des Festivals hinter den Kulissen bei.

Die Position ist dem Bereich der Technik/Leitung zugeordnet.

Zu den Hauptaufgaben gehören:

  • Bau von Bühnen, Kulissen und Bühnenelementen nach Konzeption, sowie Auf-, Um und Abbau der verschiedenen Bühnenbilder
  • Betreuung der Proben und Vorstellungen bzw. Veranstaltungsdienste
  • Unterstützung bei technischen Einrichtungen auf der Bühne
  • Ausführung von Reparatur- und Wartungsarbeiten
  • Transport- und Lagerung von Bühnendekorationen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung (z. Bsp. Lehre, HTL, Werkschulheim oder vergleichbare Ausbildung), vorzugsweise im Bereich Schlosserei, Mechanik oder Stahlbautechnik o.ä.
  • Erste einschlägige Berufserfahrungen von Vorteil
  • Zuverlässiges selbständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Freude und Interesse am Theater- und Veranstaltungsbetrieb
  • Bereitschaft zu Überstunden, sowie teilweise Wochenend- und Abenddiensten
  • Bereitschaft zur 6 Tage Woche im Rahmen des Sommerfestivals (15. Juli bis 30. August)
  • Führerschein B

Für die Tätigkeit erfolgt ein Bruttolohn von Euro 2.400.

Ihre schriftlichen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungsnachweise, Dienstzeugnisse) senden Sie bitte an:

Tiroler Volksschauspiele gGmbH., GF Verena Covi MBA MAS, Untermarktstraße 5+7, 6410. Telfs oder per Mail an: verena.covi@volksschauspiele.at

Wir bitten um Verständnis, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass der Bewerbung entstehen, nicht vergütet werden können.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00