Buchhaltung & Personalverrechnung

Buchhaltung & Personalverrechnung
20-30 Wochenstunden ab spätestens 1. September 2020

Aufgabenbereiche:
–          Eigenständige Durchführung der Personalverrechnung, Gebührenverrechnung sowie der Buchhaltung und Finanzverwaltung (Drei-Komponenten-Haushalt VRV 2015) mit allen dazugehörigen Tätigkeiten
–          Erstellung des Haushaltsplanes und des Rechnungsabschlusses (VRV 2015)
–          Bearbeitung von dienst-, lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Aufgaben
–          Allgemeine administrative und organisatorische Verwaltungstätigkeiten

Entgeltliche Einschaltung

Anforderungsprofil:
–          Abgeschlossene kaufmännische Schulausbildung oder vergleichbare Berufsausbildung
–          Buchhaltungs- und Personalverrechnungsprüfung
–          Mehrere Jahre Berufserfahrung wünschenswert
–          Gemeindedienstprüfung vorteilhaft
–          Sehr gute EDV-Kenntnisse (Microsoft Office), gemdat k5-Lohn und k5-Finanz vorteilhaft
–          Genaue und selbständige Arbeitsweise
–          Flexibilität, Zuverlässigkeit und Diskretion
–          Bereitschaft zur Weiterbildung

Die Anstellung und Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ Gemeindevertragsbedienstetengesetzes 1976 (NÖ GVBG) in der derzeit gültigen Fassung zuzüglich Dienstzulage. Vordienstzeiten können berücksichtigt werden. Eine Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung. Ein mögliches Dienstverhältnis wird zunächst auf sechs Monate befristet.

Aussagekräftige Bewerbungen senden Sie bitte bis spätestens Freitag, 17. April 2020 unter Beilage folgender Unterlagen (Motivationsschreiben, detaillierter Lebenslauf mit Foto, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschafts-nachweis, aktuelle Meldebestätigung und Strafregisterbescheinigung, Zeugnisse sowie Nachweise über frühere Dienstverhältnisse) an: direktion@msom.at.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00