Bild- und Videoredakteur*in / Visual Storyteller (Karenzvertretung)

Die Tiroler Landestheater & Orchester GmbH Innsbruck ist ein Mehrspartenhaus im Repertoire-Betrieb. Pro Spielzeit entstehen ca. 30 Neuproduktionen und werden etwa 600 Vorstellungen gespielt. Mit rund 190.000 Besucher*innen und mehr als 440 Mitarbeiter*innen ist das Tiroler Landestheater die größte Kultureinrichtung in Tirol und Westösterreich. Mit der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik GmbH firmiert eines der ältesten und renommiertesten Festivals für Alte Musik in Europa als Tochtergesellschaft des Tiroler Landestheaters. Seit Herbst 2018 ist die Betriebsführung für das Haus der Musik Innsbruck bei der Tiroler Landestheater & Orchester GmbH Innsbruck angesiedelt.

Engagieren Sie sich in unserer Abteilung Kommunikation, Marketing & Vertrieb als Bild- und Videoredakteur*in / Visual Storyteller (Karenzvertretung ab November 2021 bis Sommer 2023) für das Tiroler Landestheater und Symphonieorchester Innsbruck und das Haus der Musik Innsbruck.

Aufgaben:

  • Sie konzipieren, drehen, shooten und schneiden Reportagen, Porträts, Trailer und Backstage-Stories zu allen laufenden Produktionen und erarbeiten redaktionelle Geschichten rund um das Tiroler Landestheater und das Haus der Musik Innsbruck für diverse Kanäle
  • Sie konzipieren, planen und produzieren Bild- und Videomaterial gemäß den Anforderungen verschiedener Kanäle (Printprodukte, Presse, Website, Social Media)
  • Sie sind Schnittstelle für Bild- und Videoanforderungen
  • Sie verantworten die Betreuung, Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der internen Bild- und Videodatenbank

Anforderungsprofil:

  • Sie brennen für das Erzählen von Geschichten
  • Sie haben eine Ausbildung bzw. einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Foto, Video und Redaktion
  • Sie beherrschen gängige Bildbearbeitungs- und Schnittprogramme (Adobe Creative Cloud)
  • Sie denken kreativ und medienübergreifend
  • Sie arbeiten selbstständig, eigenverantwortlich und strukturiert
  • Sie sind flexibel und verfügen über eine gute Kommunikationsfähigkeit
  • Sie haben Kenntnisse bzw. Interesse für den Theater- und Musikbetrieb
  • Erfahrung in der Erstellung von Motion Design bzw. Animationen ist von Vorteil

 

Das notwendige technische Equipment wird zur Verfügung gestellt. Ihre Position ist in der Abteilung Kommunikation, Marketing & Vertrieb im Tiroler Landestheater angesiedelt. Sie erwartet ein breit gefächertes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeit in einem dynamischen, wertschätzenden Arbeitsumfeld. Das Mindestgehalt beträgt jährlich EUR 2.200,- (Basis 40 Stunden pro Woche). Wir bieten Ihnen ein marktkonformes Jahresbruttogehalt je nach Qualifikation und Erfahrung.

Kontaktaufnahme bitte mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Lebenslauf, beruflicher Werdegang, Interesse und Eignung sowie Arbeitsproben) bis spätestens 7. September 2021 per E-Mail oder über unsere Website an: Frau Mag.a Manuela Dolliner, Personalleitung, E-Mail: personal@landestheater.at, www.landestheater.at

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00