Bibliotheksmitarbeiter*in

An der Gustav Mahler Privatuniversität für Musik in Klagenfurt (GMPU) gelangt ab 01.10.2022 eine
Stelle als
Bibliotheksmitarbeiter*in
in Form eines vollbeschäftigten vertraglichen Dienstverhältnisses (40 Stunden) zur Besetzung.

Aufgaben und Tätigkeiten
Publikumsdienst inkl. Katalogrecherche, Entlehnung, Mahnwesen
– Erfassung von Musikalien und anderen Medien in Bibliotheca Plus nach formalen Kriterien (RDA)
– Ausheben und Rückstellen von Medien sowie Magazinpflege
– Vorbereitung von Buchbinderarbeiten
– Aufbereitung von Aufführungsmaterial
–  Sonstige bibliothekarische Arbeiten
-Administrative Tätigkeiten

Anforderungen
– Reifeprüfung (Matura)
– Erfolgreiche Absolvierung von „Ausbildungslehrgang Bibliothek, Information und
Dokumentation“ (B-Bibliothekar-Ausbildung) oder vergleichbares
o falls dieser Ausbildungslehrgang nicht nachgewiesen werden kann, besteht die Möglichkeit, diesen binnen 3 Jahren zu absolvieren
– Selbständige und genaue Arbeitsweise, Affinität zu den Bereichen IT, Neue Medien und Musik;
Belastbarkeit, hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
-Bereitschaft zu flexiblen Diensten im Rahmen der Öffnungszeiten (Mo-Fr 10:00-17:00 Uhr)

erwünscht:
– Bibliothekarische Berufserfahrung
– Gute Kenntnisse aus dem Bereich Musik

Gehalt:
Monatsbruttolohn/Vollzeit ab € 2.307,00 14x jährlich (abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung)

Interessent*innen mit entsprechenden Qualifikationen werden hiermit eingeladen, ihre Bewerbung vorzugsweise per Mail (PDF) an jobs@gmpu.ac.at (Betreff: Bibliothek) oder postalisch zu übermitteln:

Gustav Mahler Privatuniversität für Musik
z.Hd. Linda Stefitz, B.Sc.
Mießtaler Straße 8
9020 Klagenfurt

Bei weiteren inhaltlichen Fragen zur Stellenausschreibung stehen Ihnen gerne Dr. Wolfgang Benedikt
(wolfgang.benedikt@gmpu.ac.at) und Mag. Katharina Mitsche (katharina.mitsche@gmpu.ac.at) zur
Verfügung.

Bewerbungsfrist: 15.03.2022

Erforderliche Unterlagen
-Bewerbung und Motivationsschreiben
-Lebenslauf inkl. Foto
-Ausbildungs- und Praxisnachweise

Die Bewerber*innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung der Reise- und Aufenthaltskosten, die durch
das Aufnahmeverfahren entstanden sind. Die GMPU strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Im
Sinne der sozialen Nachhaltigkeit der GMPU, die besondere Bedürfnisse in all ihren Aspekten
berücksichtigen möchte, werden Menschen mit besonderen Bedürfnissen bei gleicher Qualifikation
bevorzugt angestellt.

Für das Rektorat: Der Rektor

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00