Besucherservice

Besucherservice im Klimt-Museum | Ihr Sommerjob am Attersee!

Das Gustav Klimt-Zentrum (Museum) wurde im Juli 2012 unter Mitwirkung des Leopold Museum, Wien eröffnet und befindet sich an der vom Künstler gemalten Lindenallee von Schloss Kammer in Kammer-Schörfling am Attersee. Seit 2015 wird das multimediale Museum, das sich in den letzten Jahren zum kulturellen Treffpunkt für regionale und internationale Gäste etabliert hat, von der gemeinnützigen Klimt-Foundation, mit Hauptsitz in Wien, geleitet. In seiner permanenten Ausstellung informiert das Museum über Leben und Wirken des weltberühmten Jugendstilmalers Gustav Klimt, der zwischen 1900 und 1916 meist mehrwöchige Sommeraufenthalte am Attersee verbrachte. Darüber hinaus bieten regelmäßig wechselnde Sonderschauen vertiefende Einblicke in die Welt des Malergenies und seiner Wegbegleiter:innen. Die Saison 2022 wird mit neuen Ausstellungsschwerpunkten eröffnet.

Wir suchen ab Mitte Mai 2022 eine engagierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit für die Position:
„BESUCHERSERVICE“

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich Kulturtourismus:

  • Anstellung, 20–30 Wochenstunden | Arbeitstage: Mittwoch–Sonntag
  • Kollektivvertragliches Monatsgehalt auf Vollzeitbasis: mind. € 1.729,- brutto; bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung Bereitschaft zur Überzahlung.
  • Saisonal befristet von 16. Mai 2022 bis 9. November 2022; mit Option auf Weiterbeschäftigung in der Folgesaison

Ihr Aufgabengebiet:

  • Proaktive Besucher:innenbetreuung & Ticketing
  • Organisation und Koordination von Führungen
  • Mitarbeit im Front- und Backoffice
  • Shop-Management: Verkauf, Inventur, Tagesabschlüsse
  • Eventmanagement: Unterstützung bei der Durchführung von Veranstaltungen

Ihr Profil:

  • Kaufmännische und/oder kulturtouristische Ausbildung; kunsthistorische Ausbildung von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem Tourismusbetrieb oder einer kunstaffinen Institution
  • Erfahrung im Umgang mit Ticketingsystemen
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich MS Office
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch; weitere Sprachen von Vorteil
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Kunst- und Kulturvermittlung von Vorteil
  • Selbstständiges, strukturiertes und gewissenhaftes Arbeiten
  • Kommunikative Persönlichkeit mit hohem Maß an Verantwortung und Teamfähigkeit
  • Vorzugsweise Wohnsitz in der Region
  • B-Führerschein; Auto für div. Marketingaktivitäten verfügbar

Ihren Lebenslauf inkl. Foto und ein aussagekräftiges Bewerbungsschreiben richten Sie bitte bis 17. April 2022 per E-Mail an:

Mag. Sandra Tretter
Stv. Direktorin Klimt-Foundation & Wissenschaftliche Leitung Klimt-Museum
E-Mail: office@klimt-foundation.com

Weitere Informationen: www.klimt-am-attersee.at | www.klimt-foundation.com

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00