Bereichsleitung Kulturen in Bewegung

VIDC Stellenausschreibung
Bereichsleitung kulturen in bewegung (40h)

kulturen in bewegung, die Kunst- und Kultureinrichtung am Vienna Institute for International Dialogue and Cooperation (VIDC), realisiert innovative interkulturelle Projekte und fördert dadurch ein diverses Kulturverständnis in Österreich sowie differenzierte Sichtweisen auf entwicklungspolitische und globale Zusammenhänge.

Werbung

Aufgaben:

Projektkoordination und Teamführung kulturen in bewegung
Projektbudgetierung, -kontrolle  und –abrechnung
Antrags- und Berichtswesen, Sponsoring
Kooperationen, EU-finanzierte Projekte
Konzeption und Programmierung von kulturellen Projekten

Dabei erwarten wir:

Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Finanzen, Administration und Personalführung idealerweise in einer Non-Profit-Organisation bzw. einem Kulturbetrieb
Knowhow und Expertise in der Planung und Durchführung von Kunst- und Kulturprojekten auf nationaler und europäischer Ebene
Kenntnis der regionalen, nationalen und europäischen Kunst- und Kulturszene
Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit sowie hohe Textkompetenz (dt./engl.)
Großes Interesse und viel Engagement für globale Kunst- Kultur- und Nachhaltigkeitsthemen sowie entwicklungspolitische Zusammenhänge
EDV-Anwenderkenntnisse (Word, Excel, Social Media)

Wir bieten:

Eine interessante Herausforderung und sinnstiftende Tätigkeit
Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung in einem engagierten Team
Viel Teamgeist und eine wertschätzende und kollegiale Arbeitsatmosphäre
Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen einer Gleitzeitregelung
Der Bruttomonatsbezug beträgt mindestens €2.760,- für 40h (Überzahlung je nach Gehaltsschema-Einstufung bzw. anrechenbaren Vordienstzeiten möglich).

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf bis spätestens Sonntag 3. März 2019 ausschließlich per Mail an Frau Gaby Pflügl unter pfluegl@vidc.org

Jetzt teilen