Bereichsassistent/-in

Die Ars Electronica Linz GmbH & Co KG ist eine Kultur-, Bildungs- und Forschungseinrichtung der Stadt Linz.

Das Unternehmen besteht aus den Kernaktivitäten Ars Electronica Center, Ars Electronica Festival, Ars Electronica Prix, Ars Electronica Futurelab, Ars Electronica Solutions und Ars Electronica Export (internationale Ausstellungsprojekte). Organisatorisch ist die Ars Electronica Linz GmbH & Co KG entlang von vier strategischen Geschäftsbereichen ausgerichtet, die von den zentralen Unternehmens- und Stabsfunktionen (Management Services) unterstützt werden. Insgesamt sind bei Ars Electronica mehr als 190 MitarbeiterInnen aus aller Welt ganzjährig und knapp 200 MitarbeiterInnen auf temporärer Basis beschäftigt.

Werbung

Ihr Aufgabengebiet umfasst die administrative und operative Abwicklung organisatorischer Anforderungen an das Ars Electronica Festival, den Prix Ars Electronica sowie zahlreiche nationale wie internationale Ausstellungsproduktionen. Im Rahmen der jährlichen Festivalproduktion (Juli bis September) unterstützen Sie die Festivalleitung zudem im Bereich des Infoservices und der Gästebetreuung. In dieser abwechslungsreichen Position erwartet Sie eine dynamische Arbeitsumgebung sowie die Chance, selbstständig in einem internationalen Kulturunternehmen in ständiger Bewegung zu arbeiten.

Aufgaben und Tätigkeiten:

Bereichsassistent/-in

  • Administrative Assistenz der Bereichsleitung (Terminkoordination, interne/externe Korrespondenz der Bereichsleitung, Beantwortung allgemeiner telefonischer und E-Mail Anfragen)
  • Reiseabwicklung der Bereichsleitung
  • Unterstützung bei der Gästebetreuung für internationale KünstlerInnen, KooperationspartnerInnen und ExpertInnen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Förderanträgen und Förderabrechnungen
  • Erstellung von Präsentationsunterlagen
  • Publikationsverwaltung und Austausch mit führenden Festivals und Kulturorganisationen

Anforderungsprofil:

  • Erfahrung im kaufmännischen Bereich
  • Sicherer Umgang mit Zahlen und Genauigkeit in der Aufbereitung von Daten und Auswertungen
  • Ausgezeichnete MS-Office-Kenntnisse
  • Ausgezeichnete Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikationsstärke und Teamorientierung
  • Hohe Stressresistenz und Belastbarkeit

Wir bieten eine offene Unternehmenskultur, ein internationales, kreatives, motiviertes Team und vielfältige Projekte in einem internationalen Umfeld.

Das Einkommen beträgt mind. EUR € 1.982,81 brutto monatlich. Je nach tätigkeitsrelevanter Erfahrung erfolgt eine entsprechende Gehaltsanpassung.

Die Ars Electronica Linz GmbH & Co KG versteht sich als Arbeitgeberin, die Chancengleichheit fördert. Aus diesem Grund werden für das vorliegende Stellenprofil weibliche Bewerberinnen bevorzugt sofern gleiche Qualifikationen vorliegen.

Das Angebot zur Bewerbung richtet sich besonders auch an Personen mit Beeinträchtigung.

Bewerbungen: jobs@ars.electronica.art

Jetzt teilen