Beleuchtungs & Veranstaltungstechniker*in

Die Salzburger Festspiele suchen für die Durchführung der Sommerfestspiele noch Unterstützung für ihr Team in der Beleuchtungstechnik in den Monaten Juli und August 2021 (Vertragszeitraum von 07.07.2021 bis 30.08.2021 in der Felsenreitschule).
Beleuchtungs-/Veranstaltungstechniker/in (Vollzeit – befristete Saisonbeschäftigung)

Die Salzburger Festspiele gelten als das weltweit bedeutendste Festival der klassischen Musik und darstellenden Kunst. Werden Sie ein Teil unseres Festspielteams mit den höchsten künstlerischen Ansprüchen und erhalten Sie einen umfassenden Einblick in den Theaterbetrieb.

Ihre Hauptaufgaben liegen im Bereich:

  • Einrichten von Beleuchtungsequipment
  • Betreuung von Proben und Vorstellungen
  • Erstellen von Vorstellungsdokumentationen

Erwartet werden:

  • Erfahrung im Veranstaltungsbetrieb und im Bereich Theaterproduktion
  • Fundiertes Wissen und Arbeitserfahrung im Umgang mit motorisierten Scheinwerfern
  • Verantwortungsvolles und selbständiges Arbeiten
  • Freude und Interesse am Kultur- und Veranstaltungsbetrieb
  • Teamfähigkeit sowie Freude und Interesse am Kultur- und Veranstaltungsbetrieb
  • Bereitschaft zu Überstundenleistung und unregelmäßigen Arbeitszeiten wie Wochenend- und Abenddienste im Rahmen der Proben- und Vorstellungsdienste und einer 6-Tage-Woche im Saisonbetrieb

Für diese Position liegt das Grundgehalt in den Monaten Juli und August ab € 3.819,- brutto/Monat, zzgl. Überstunden. Mit dem Grundgehalt ist die Normalarbeitszeit, 6-Tage-/40-Std.-Woche (tägl. Arbeitszeit 06:40 Std), gedeckt. Für auswärtige Fachkräfte (Wohnort über 120 km entfernt) wird ein Nächtigungsgeld extra bezahlt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungs-/Dienstzeugnisse), senden Sie bitte per E-Mail an personal@salzburgfestival.at

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00