Ballettkorrepetitor*in

Die Oper Graz sucht zum Eintritt ab 01.09.2022 (bei Bedarf nach Absprache auch später) vorläufig bis 31.08.2023 befristet eine:n Ballettkorrepetitor:in in Vollzeit.

Die Opernhaus Graz GmbH ist Teil der Bühnen Graz und ein Mehrspartenhaus (Oper, Operette, Musical, Konzert, Ballett) mit zwei Spielstätten im Repertoirebetrieb. Pro Spielzeit entstehen ca. 10 Neuproduktionen auf der Hauptbühne und es werden pro Saison ca. 300 Vorstellungen gespielt. Mit rund 180.000 Besucher:innen und mehr als 350 Mitarbeiter:innen ist die Oper Graz eines der größten Opernhäuser Österreichs.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
·         Begleitung des täglichen Trainings / Warm-ups der Ballettkompanie am Klavier (Di-Sa)
·         Musikalische Begleitung von Proben der Ballettkompanie (via CD/MP3 u.Ä., mitunter auch am Klavier)
·         Unterstützung der Abendvorstellungen mit Beteiligung der Ballettkompanie als Beleuchtungskorrepetitor:in

Sie bringen mit:
·         Erfahrung in der Begleitung des täglichen Balletttrainings
·         Teamfähigkeit
·         Sehr gute Beherrschung der englischen Sprache, gute Beherrschung der deutschen Sprache
·         Erfahrung mit Beleuchtungskorrepetition ist erwünscht, jedoch nicht zwingend nötig

Dienstzeiten:

Die Arbeitszeit entspricht einer Vollzeitanstellung und verteilt sich generell auf Dienstag bis Samstag. Die tägliche Arbeitszeit laut Probenregulativ beträgt 7 Stunden, an Vorstellungstagen 8 Stunden. Die Arbeitszeit besteht zumeist aus einem 4-stündigen Vormittags-Probenblock, einer 4-stündigen Nachmittagspause und einem 3-stündigen Abendblock oder einer Vorstellung; Durcharbeitetage von 10-14 und 15-18 Uhr sind möglich. Vorstellungen der Ballettkompanie an Sonn- und Feiertagen sind ebenfalls verpflichtende Dienstzeit. An Sonn- und Feiertagen gibt es jedoch keinen Probenbetrieb.

Entlohnung:
Das monatliche Mindestgehalt beträgt EUR 2.000,– brutto zuzüglich einer monatlichen Leistungspauschale von EUR 208,72 brutto (beides 14 x jährlich).
Der Urlaubsanspruch beträgt 8 Wochen pro Spieljahr, wobei zumeist eine Woche im Februar und weitere 7 Wochen im Juli und August zu konsumieren sind.

Das Vorspielen bzw. ein Probetraining finden nach terminlicher Vereinbarung statt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung übermitteln Sie bitte ab sofort bis spätestens bis 05.06.2022 ausschließlich online über www.oper-graz.com/jobs.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00