Ausführende Produktionsleitung (20h/Wo)

Die kulturschiene Salzburg sucht von Jänner – Oktober 2022: 
2 AUSFÜHRENDE PRODUKTIONSLEITUNGEN  

Projektbeschreibung
Mit der kulturschiene Salzburg soll der Salzburger Bahnhofsvorplatz zu einem urbanen Treffpunkt für ein kulturinteressiertes Publikum werden und langfristig zu einem Zentrum für Street Culture avancieren. Ein Ort, an dem mit 25–30 Veranstaltungen im Jahr professionelle Straßenkunst erlebbar und erlernbar wird. Ein offener künstlerischer Gestaltungsraum. Mit 2022 soll der Trend der Verschränkung von Straßenkunst und Tanz programmatisch aufgegriffen werden. Neben dem neuen inhaltlichen Schwerpunkt Tanz/Performance, wird verstärkt auf Programmpunkte für die Zielgruppe Kinder und Jugendliche gesetzt. Angestrebt wird die nachhaltige Entwicklung einer entspannten Begegnungszone mit jungem und partizipativem Programm, welches das Salzburger Kulturspektrum dauerhaft erweitert.

Profilbeschreibung
Von Jänner 2022 – Oktober 2022 suchen wir kunst- und kulturaffine Mitgestalter*innen aus dem Raum Salzburg. Zusätzlich finden bereits 2021 Einschulungen an vereinzelten Tagen statt. Die gesuchten Personen zeichnen sich durch Spontanität, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, Verlässlichkeit und Selbstständigkeit aus. Außerdem überzeugen sie durch freundliches und souveränes Auftreten. Freude an Interaktion und Kommunikation mit dem Publikum im öffentlichen Raum sind Voraussetzung.

Arbeitsort
Stadt Salzburg

Arbeitspensum
20h/Woche bzw. 5h/Woche

Beschäftigungsform
Anstellung

Gehalt / Honorar 
20h/Woche: € 1.650,00 brutto
5h/Woche: € 412,00 brutto (geringfügig)

Aufgabenbereiche 
Budget- und Finanzverwaltung
Platz- und Veranstaltungsbetreuung
Künstler*innenbetreuung
Organisation von Unterkünften sowie von An- und Abreisen
Koordination mit Techniker*innen / Artists / Security
Kontaktpflege mit Projektpartner*innen
Ansprechperson für Behörden und Ämter
Vor- und Nachbereitung von Terminen mit Fördergebern
Anmeldung von Veranstaltungen
Betreuung der Social-Media Kanäle

Kompetenzen 
Englisch- und Deutschkenntnisse: fließend in Schrift und Wort
Sehr gute organisatorische Fähigkeiten
Technische Grundkompetenzen (vor allem Tontechnik)
Social Media Skills und versierter Umgang mit digitalem Werbematerial
Grafische Grundkenntnisse von Vorteil
Erfahrung mit Förderprojekten von Vorteil

Bewerbung 
Ausschließlich via Mail mit dem Betreff “Produktionsleitung kulturschiene Salzburg 2022” an: application.kulturschiene@gmail.com

Unterlagen: CV + Übersicht der beruflichen Tätigkeiten in den letzten 3 Jahren mit
einer genauen Aufschlüsselung der Arbeitsplätze u. Aufgabenbereiche

Frist: 14.10.2021 | 23:59 Uhr

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00