Aufsicht

Das Dom Museum Wien (www.dommuseum.at) ist einzigartig in seiner Kombination aus historischer Sakralkunst und Schlüsselwerken der klassischen Moderne und der zeitgenössischen Kunst. Das Museum ist derzeit geschlossen und wird im Herbst 2017 nach umfassendem Umbau und Neupositionierung neu eröffnet.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n MitarbeiterIn im
AUFSICHTSDIENST Teilzeit

Aufgaben:
• Beaufsichtigung der ausgestellten Kunstwerke und Einhaltung der Hausordnung
• Betreuung des vielfältigen Publikums: Familien mit Kindern, Touristengruppen, Schulklassen, Studierende, Künstlerinnen und Künstler, Medienschaffende, Senioren, VIPs, gehbehinderte Menschen etc.
• Erteilung von Auskünften rund ums Museum und zu den jeweiligen Ausstellungen
• Erklärung der Multimediaguides (Tablets)
• Ticketkontrolle
• Mithilfe bei der Betreuung von Events und Veranstaltungen

Anforderungen:
• Gepflegtes Äußeres und ein freundliches Auftreten
• Team- und Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft
• Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
• Ausgezeichnete Umgangsformen und hohe Serviceorientierung
• Selbstständiges und pflichtbewusstes Handeln sowie schnelles Auffassungsvermögen
• Sehr gute Deutschkenntnisse und konversationssichere Englischkenntnisse, jede weitere Fremdsprache von Vorteil
• Einwandfreies Führungszeugnis
• Interesse an Kunst- und Kulturbetrieb
• Freude am professionellen Kontakt mit unseren BesucherInnen aus aller Welt
• Ausbildung zur Brandschutzwart/in und Erste-Hilfe-Kurs von Vorteil

Details zur Anstellung:
• Teilzeit (20 Stunden), flexible Einteilung der Arbeitszeit
• Die Einstellung erfolgt nach einer Probezeit unbefristet.
• Dienst- und Besoldungsordnung der Erzdiözese Wien
• Mindestbruttogehalt von € 742,- (zuzüglich kirchl. Sozialzulagen und Anrechnung von Vordienstzeiten)
• Gewünschter Stellenantritt: 1. September 2017

Nähere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle erhalten Sie bei:
Frau Mag. Marlene Poeckh, Dom Museum Wien, mp@dommuseum.at

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Motivationsschreiben richten Sie bitte bis 30.04.2017 an: Erzdiözese Wien, Referat für Personalangelegenheiten, z.H. Mag. Christof Bock, personalreferat@edw.or.at

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00