Assistenzprofessur für Event Engineering

Die 2004 von der Wirtschaftskammer Niederösterreich gegründete Privatuniversität New Design University St. Pölten (NDU) ist mit ihren rund 600 Studierenden eine renommierte und dynamisch wachsende österreichische Spezialuniversität für Gestaltung.

Zur Ausschreibung kommt folgende Stelle:
Assistenzprofessur für Event Engineering
20 Stunden pro Woche, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf 3 Jahre

Zur Ausschreibung kommt in einem ordentlichen Berufungsverfahren die Assistenzprofessur für das Fachgebiet Event Engineering. Gesucht wird eine wissenschaftlich und anwendungsorientiert ausgewiesene, erfahrene Persönlichkeit, die das Fachgebiet Event Engineering insbesondere digitale Medienproduktion in der Lehre und Forschung in angemessener Breite vertritt. Dabei liegen Schwerpunkte Ihrer Interessen und Arbeiten im Bereich digitaler Bild- und Kameratechnik sowie Digital Content Producing und/oder 3D Animation & Visual Effects.

Ihr Aufgabenbereich

  • Lehre mit dem Schwerpunkt Event Engineering insbesondere digitale Medienproduktion
  • Teamorientierte Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen
  • Forschung im oben genannten Fachgebiet, sowie Entwicklung und Durchführung von Forschungsprojekten
  • Einwerbung von Drittmitteln
  • Aktive Mitarbeit in der Organisation und Weiterentwicklung des Studiengangs
  • Mitarbeit in der universitären Selbstverwaltung
  • Betreuung und Begleitung von Studierenden im Rahmen ihrer Projekt- und Abschlussarbeiten
  • Beteiligung an der interdisziplinären Weiterentwicklung der Lehre im eigenen, aber auch in anderen Fachbereichen

Ihr Profil

  • Studienabschluss (MA/Dipl. oder gleichwertig) im Bereich digitale Bildtechnik und Kamera oder digital Content Producing oder Film- und Videoproduktion
  • Vorzugsweise eine einschlägige Promotion oder promotionsadäquate Leistung
  • Facheinschlägige Forschungs – und Projekterfahrung
  • Kenntnisse in Kameraführung und Kameratechnik
  • Kenntnisse in 3D Animation und Visual Effects
  • Kenntnisse in Regie, Film- Videoschnitt und Storytelling
  • Kenntnisse in Editing und Medienaufbereitung für das digitale Netzwerk
  • Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Hochschuldidaktische Erfahrung von Vorteil

Die New Design University legt besonderen Wert auf die kontinuierliche Betreuung der Studierenden und Präsenz der Lehrenden. Sie erwartet daher, dass sich der Lebensmittelpunkt der Lehrenden in einem angemessenen Umkreis um den Arbeitsort St. Pölten befindet.

Die Stelle ist als Qualifikationsstelle angelegt und zunächst auf drei Jahre befristet. Danach wird auf der Grundlage eines geordneten Evaluationsverfahrens eine unbefristete Festanstellung angestrebt.

Wir bieten Ihnen ein Monatsbruttogehalt von mindestens € 1.700,- für 20 Wochenstunden (14 Monatsgehälter) mit der Bereitschaft zur Überzahlung (je nach Qualifikation und Berufserfahrung).

Die New Design University legt großen Wert sowohl auf Chancengleichheit als auch auf Diversität und lädt deshalb geeignete Personen unabhängig von beispielsweise ihrem Geschlecht, ihrer Herkunft, ihrem Alter oder ihrer sexuellen Identität, zur Bewerbung ein.

Die Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Nachweis der oben angeführten Anstellungserfordernisse, Darstellung der bisherigen Forschungs- und Lehrtätigkeit sowie eine Publikationsliste und/oder ein Portfolio mit max. 10MB) sind in elektronischer Form bis spätestens 22.05.2022 einzureichen an:

New Design University Privatuniversität GesmbH
z.H. Frau MA. Christine Miedl
Mariazeller Straße 97a, 3100 St. Pölten, Österreich

bewerbung@ndu.ac.at, +43 (0) 2742/890 24 250

Wir erlauben uns darauf hinzuweisen, dass wir keine Reise- oder Aufenthaltskosten erstatten können.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00