Assistenz Öffentlichkeitsarbeit 20 & 35 Stunden

Das Schauspielhaus Graz ist das größte Sprechtheater in der Steiermark. Pro Spielzeit produziert es bis zu 18 Neuproduktionen in drei Spielstätten und veranstaltet insgesamt rund 420 Vorstellungen, die auch eigene und fremde Gastspiele, Sonderveranstaltungen und Festivals beinhalten.
Für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit suchen wir ab 29. August 2022 für die Spielzeit 22.23 eine*n Assistent*in mit 35 Wochenstunden und eine*n Assistent*in mit 20 Wochenstunden.
Sie sind ein Organisationstalent, verlieren auch in Stresssituationen nicht die Übersicht und verfügen über eine hohe Kommunikationsfähigkeit. Sie arbeiten sich schnell in neue Aufgabengebiete ein und arbeiten gerne im Team. Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Aufgaben
·         Unterstützung der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit in der Durchführung sämtlicher Presse- und Marketingmaßnahmen
·         Koordination und Abwicklung unterschiedlichster Druckprodukte, analoger Werbemittel sowie digitaler Werbemaßnahmen in Abstimmung mit der Leitung
·         Betreuung der Webseite des Schauspielhauses in Abstimmung mit der Leitung
·         Verfassen und Lektorat von Werbetexten, Newslettern, Presseaussendungen und Aussendungen aller Art, u. a.
·         Betreuung von Kooperationspartner*innen und Medien
·         Organisatorische, administrative Tätigkeiten

Anforderungsprofil
·         Ausgezeichnetes Textgefühl
·         Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, CRM, WordPress, InDesign, Photoshop)
·         Affinität zu neuen Medien
·         Flexibilität, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Verlässlichkeit, Loyalität, Diskretion
Flexibilität in den Arbeitszeiten und Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten ( Abend- und Wochenenddiensten)
·         Hohe Affinität und Begeisterungsfähigkeit für Schauspiel und Verständnis für die dem Theater eigenen Betriebsabläufe

Was Sie erwartet
·         Ein spannendes und kreatives Arbeitsumfeld sowie ein kollegiales Team
·         Bildungskarten für jede Vorstellung im Schauspielhaus Graz und der Oper Graz
·         Angebot von diversen Seminaren und Coachings; Sportangebote und Ermäßigungen in Grazer Institutionen
·         Der Jahresurlaub wird vordergründig während der Theaterferien im Sommer konsumiert

Mindestgehalt lt. Kollektivvertrag auf Basis 40 Wochenstunden: € 2059,- (brutto/Monat, 14x jährlich).

Die Bewerbungsfrist endet am 14. Juni 2022.

Ihre vollständigen Unterlagen richten Sie bitte an https://schauspielhaus-graz-gmbh.jobbase.io/job/y181e37c

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00