Assistenz der Geschäftsführung

Die Fünfzigzwanzig stellt sich seit über 25 Jahren der Aufgabe, als Förderinstitution aktuellen künstlerischen Positionen, kuratorischen Projekten und theoretischen Beiträgen eine Plattform zu bieten. Das Ausstellungsprogramm gibt jenen künstlerischen Praxisformen Raum, die sich durchaus kritisch mit künstlerischen und gesellschaftlichen Fragestellungen auseinandersetzen. Es umfasst sowohl jurierte Einzelpräsentationen als auch kuratierte Gruppenausstellungen sowie Kooperationen.

Aufgabenfelder:
•     Hilfestellung bei der Organisation und Umsetzung der Ausstellungen und Veranstaltungen
•     Konzeption von eigenen Projekten und begleitenden Veranstaltungen erwünscht.
•     Mitarbeit bei der Erstellung von begleitenden Texten
•     Führungen und Moderation diverser Veranstaltungen
•     Fachspezifische Einbindung in Pressearbeit und Social Media

Werbung

Qualifikation:
•     Einschlägige kuratorische Berufserfahrung (auch in kleineren Institutionen/Off Spaces/ Artist Run Spaces etc.) oder Studium der Kunstgeschichte und vergleichbarer Studien (Kunststudium, Kulturmanagement etc.)
•     Eingehende Kenntnisse des internationalen und nationalen Kunstgeschehens, Schwerpunkt zeitgenössische Kunst und Theorie
•     Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
•     Sehr gute Office-Anwendungskenntnisse (Mac Umgebung)
•     Grundkenntnisse in Bildverarbeitung, Grafik und Layout
•     Selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Organisationsstärke, Zeit-Management, Projektbudgetverwaltung

Unser Angebot:
•    Anstellung in Teilzeit:  25 Wochenstunden
•    Arbeitsbeginn: 03.03.2020
•    Brutto 1.466,39.- Euro
•    Arbeitsort: Salzburg Stadt

Bitte um aussagekräftige schriftliche Bewerbung unter Beilegung von Lebenslauf, Zeugnissen, Portfolio und allfälligen Textproben per E-Mail bis 05.02.2020 an:

Karolina Radenkovic, leitung@5020.info

Fünfzigzwanzig
Residenzplatz 10, 2. OG
5020 Salzburg
tel 0043 (0)662 848817
leitung@5020.info
www.5020.info