Assistenz Bildung & Gesellschaft

In der Abteilung Bildung und Gesellschaft ist das vom OeAD durchgeführte Programm zum Lehren und Lernen über Nationalsozialismus und Holocaust _erinnern.at_ angesiedelt. Das Programm setzt sich auf internationaler, nationaler sowie lokaler Ebene für die österreichische Erinnerungspädagogik und deren Weiterentwicklung ein. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Organisation und Durchführung von Lehrer/innenfortbildungen zu den Themen Holocaust, Nationalsozialismus, Antisemitismus sowie Rassismus. Darüber hinaus entwickelt und verbreitet der Bereich Unterrichtsmaterialien und vermittelt Zeitzeug/innen der NS-Zeit an Schulen. Nähere Informationen zum Programm finden Sie unter www.erinnern.at.

Das erwartet Sie
+       Sie unterstützen das Team in Bregenz in sämtlichen büroorganisatorischen und administrativen Angelegenheiten.
+       Sie bilden die Schnittstelle zwischen den Projektteams und der Finanz- und Personalabteilung in Wien.
+       Sie sind erste Anlaufstelle für telefonische Anfragen und betreuen den internen und externen Mail- und Postein- und -ausgang.
+       Sie kümmern sich um die Betreuung von Datenbanken wie z.B. der Adressdatenbank.
+       Bei internen Sitzungen, Veranstaltungen und Workshops unterstützen Sie das Team organisatorisch.
+       Sie koordinieren Termine für die Bereichsleitung und kümmern sich um deren Reiseplanung und -abrechnung.

Das bringen Sie mit
+       Sie verfügen über Matura, eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Bürokauffrau/-mann oder eine andere vergleichbare Qualifikation.
+       Eine einschlägige Berufserfahrung im Office Management ist von Vorteil.
+       Sie bringen sehr gute MS-Office-Kenntnisse mit.
+       Genauigkeit, vor allem im Umgang mit Tabellen/Listen/Zahlen und Abrechnungen, ist Ihnen besonders wichtig.
+       Sie haben sehr gute Deutsch- (Level C2, GER) und gute Englischkenntnisse (Level B2, GER).
+       Sie haben Interesse an Bildung und den von _erinnern.at_ vermittelten Themen.
+       Sie sind teamfähig, serviceorientiert sowie engagiert, kommunikativ und proaktiv.
+       Sie sind bereit, gelegentliche Dienstreisen (z.B. jährliche Mitwirkung bei der Lehrer/innenfortbildung „Zentrales Seminar“) innerhalb Österreichs anzutreten.

Bewerbungen: erinnern@oead.at

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00