Assistent*in in der technischen Direktion

Die Tiroler Festspiele Erl sind ein Kulturbetrieb mit festivaleigenen Opern- sowie Konzertproduktionen. Zu den zwei Hauptfestspielzeiten im Sommer sowie Winter kommen noch Konzerte und Veranstaltungen in den Zwischenspielzeiten hinzu, die von einem leistungsstarken Team ganzjährig in Erl organisiert und betreut werden.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n
Administrative/r Assistent/in in der technischen Direktion
für den Bereich Bühnentechnik in Teilzeit 30 Stunden pro Woche

Ihre Aufgaben umfassen:

·         Personal- und Bewerbungsmanagement, dies umfasst Vertragserstellung, Nachverfolgung und Einholung vertragsrelevanter Unterlagen und Berichte, Erfassung administrativer Daten und Aufbereitung von Abrechnungen

·         Allgemeine Sekretariatstätigkeiten für den technischen Direktor (Korrespondenz, Protokollführung, Recherchen)

·         Allgemeine Administrations- und Verwaltungstätigkeiten für die Abteilung Bühnentechnik

·         Unterstützung bei der Katalogisierung des Fundus und Inventarisierung

·         Archivierung und Ablage technischer Dokumente wie Pläne, Abläufe, Foto- und Videomaterial

Sie bringen mit:

·         Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen bzw. personaladministrativen Bereich auf Maturaniveau (HLW, HAK oder vergleichbares)

·         Mehrjährige Berufserfahrung im Büro in einem technischen oder handwerklichen Betrieb

·         Eigenständige, zuverlässige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise

·         Solides IT-Wissen und sehr gute Kenntnisse in MS Office (insbesondere Excel), technische Affinität

·         Sicherer und ordentlicher Umgang mit Ablagesystemen

·         Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

·         Freude an einer selbständigen und flexiblen Tätigkeit

Wir bieten:

·         Herausforderndes und verantwortungsvolles technisches Aufgabengebiet

·         Langfristige Perspektiven und sicherer Arbeitsplatz

·         Individuelle und bedarfsorientierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Je nach Qualifikation und Erfahrung bieten wir eine leistungsgerechte Entlohnung ab monatlich Brutto EUR 2.000,00 auf Vollzeitbasis (30 Stunden). Ein Kollektivvertrag kommt nicht zur Anwendung.

Bei Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich bitte an das technische Büro unter +43 5373/81000 41, von Mo – Do, 09:00 – 12:00 Uhr.

Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse) übermitteln Sie bitte an den technischen Direktor Hartmut Schörghofer, technik-personal@tiroler-festspiele.at

Tiroler Festspiele Erl Betriebsges.m.b.H.
Mühlgraben 56a
A-6343 Erl

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00