Assistent*in der Geschäftsleitung und Koordinator*in für Projektförderungen

Der steirische herbst – Europas ältestes interdisziplinäres Festival für zeitgenössische Kunst – ist eine Plattform für Kunst quer durch alle Disziplinen und Medien. In seiner aktuellen Ausrichtung präsentiert sich das Festival als erweiterte Gesamtausstellung, die durch Graz und in die Steiermark führt und dabei internationale Strahlkraft und lokalen Tiefgang gleichermaßen vereint.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 2.5.2019 eine*n

Werbung

Assistent*in der Geschäftsleitung und Koordinator*in für Projektförderungen

Zur Ihren Aufgaben zählen:

·         Umfassende Unterstützung der Intendanz und stellvertretenden Intendanz (Terminkoordination, Kreditkartenabrechnungen, Reisemanagement und Reiseabrechnung)

·         Verwaltung und Pflege der Datenbank (Filemaker)

·         Betreuung allgemeiner artist applications (Initiativbewerbungen)

·         Projektförderungen (Recherche, Koordination, Einreichung und Abrechnung der Anträge)

Wir erwarten von Ihnen:

·         Offene, kommunikative Persönlichkeit mit Organisationstalent

·         Sehr gute office Kenntnisse

·         Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung von Vorteil

·         Selbständige, strukturierte Arbeitsweise

·         Stressresistenz und Interesse an einem vielfältigen Arbeitsgebiet

·         Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten:

·         Junges, offenes Team

·         Arbeitsplatz in zentraler Lage in Graz

·         Interessante, vielfältige Tätigkeit im künstlerischen Umfeld

·         Diverse benefits

Beschäftigungsausmaß: Vollzeit (40h/Woche)
Information gemäß § 9 Abs. 2 Gleichbehandlungsgesetz: Diese Position ist mit einem Bruttomonatslohn von € 2.000,- je nach Qualifikation und Berufserfahrung dotiert.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Lebenslauf und Zeugnisse) per
E-Mail an Rita Puffer:  puffer@steirischerherbst.at

Jetzt teilen