Assistent*in der Geschäftsführung

Die Vienna Film Commission ist die zentrale Service- und Anlaufstelle für Dreharbeiten in Wien. Wir sind ein kleines, starkes Team an der Schnittstelle zwischen der Filmbranche, der Stadt Wien und Behörden und unterstützen nationale und internationale Filmproduktionen bei der Umsetzung ihrer Drehvorhaben.

Die freie Stelle als Assistent*in der Geschäftsführung ist ab 01.07.2021 vorerst befristet bis Ende September 2022 zu vergeben. (Karenzvertretung)

Jobprofil

  • Office Management
  • Buchhaltungsvorbereitungen, Handkassenführung, Vorbereitung Jahresbilanz
  • Terminmanagement, Koordination und Organisation von Meetings und Besprechungen
  • Dienstreiseorganisation der Geschäftsführung
  • Personalagenden (Urlaube, Stundenlisten, Krankenstände, div. Meldungen)
  • Bearbeitung Förderanträge
  • Berichterstattungen (Recherche, Analyse und Aufbereitung von Daten, Erstellung von Präsentationen)
  • Erstellung des Jahresberichts und Jahresstatistiken
  • Pressearbeit

Anforderungen

  • Ausgezeichnete MS Office-Kenntnisse
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Eigenverantwortliche, proaktive, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Außergewöhnliche Organisations- und Zeitmanagementfähigkeiten, Belastbarkeit
  • Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • versierter Umgang mit technischen Bürogeräten und Mac-Anwendungen
  • Professionelles, freundliches und sicheres Auftreten, hohe Teamfähigkeit

Für diese Position mit 40 Stunden/Woche ist ein Gehalt von 2.300 € vorgesehen.

Bewerbungen bis 14.05.2021 an:

Mag.a Elisabeth Kuntner
VIENNA FILM COMMISSION
Karl-Farkas-Gasse 18
1030 Wien
T: +43 1 4000 87000 / 069910172772
kuntner@viennafilmcommission.at

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00