Assistentin/Assistenten

Der Künstler-Sozialversicherungsfonds leistet Zuschüsse zu den Sozialversicherungsbeiträgen der selbständigen Künstlerinnen und Künstler, kann in besonderen Notfällen Beihilfen zahlen und hebt die Abgaben zur Aufbringung der hierfür erforderlichen Mittel ein.

Wir suchen zum baldigen Eintritt eine Assistentin/einen Assistenten.
(Teilzeit)

Werbung

Ihr Aufgabengebiet:
Sie sind neben den allgemeinen administrativen und organisatorischen Agenden (wie z.B. Postbearbeitung und –verteilung, Aktenverwaltung und umfassende Ablage) auch für die Vorbereitung von Sitzungen und das Verfassen von Protokollen verantwortlich. Nach einer Einarbeitungszeit betreuen Sie zudem unsere Künstlerinnen und Künstler als erste(r) Ansprechpartner(in) im telefonischen, persönlichen oder schriftlichen Kontakt und klären gemeinsam die Voraussetzungen für den Zuschuss und die Beihilfe.

Ihre Qualifikationen:
• Sie haben Interesse und keinen Scheu sich mit juristischen Fragestellungen auseinander zu setzen und/oder studieren seit einigen Semestern Rechtswissenschaften, können zudem Berufserfahrung im administrativen Bereich vorweisen und verfügen vorzugsweise über eine kaufmännische Ausbildung auf Maturaniveau.
• Die professionelle Handhabung von MS-Office mit Schwerpunkt Word und Excel sowie sehr gute Maschinschreibkenntnisse sind für Sie selbstverständlich.
• Sie haben Freude im Umgang mit Menschen, Einfühlungsvermögen sowie eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und sind team- und konfliktfähig.
• In Stresssituationen behalten Sie einen kühlen Kopf und zeichnen sich insgesamt durch Zuverlässigkeit und lösungsorientiertes Denken aus.
• Eine genaue und strukturierte Arbeitsweise sowie Organisationstalent runden Ihr Profil ab.

Für diese Position wird je nach konkreter Qualifikation und adäquater Berufserfahrung ein Jahresbruttogehalt ab € 28.000,– auf Vollzeitbasis geboten.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Foto ausschließlich per Email an rechtsabteilung@ksvf.at
Kontakt: Mag. Markus Bergmann

Jetzt teilen