Allrounder*in PR und Marketing

Das Museum der Moderne Salzburg gehört zu den größten Museen für moderne und zeitgenössische Kunst in Österreich und verfügt über umfassende Sammlungen österreichischer und internationaler Kunst des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart.
Zur Verstärkung unseres Teams suche wir zum sofortigen Eintritt eine_n
Allrounder*in für die Abteilung PR und Marketing mit Schwerpunkt Social Media/Neue Medien  im Umfang von 35 Wochenstunden
Ihre Aufgaben:
·             Analyse und langfristige Strategieentwicklung digitaler Werbemaßnahmen gemeinsam mit der Abteilungsleitung
·             Content-Management und regelmäßiges Update der Website
·             Redaktionelle und gestalterische Betreuung des Newsletters
·             Planung und Umsetzung von PR- und Marketingmaßnahmen im Bereich Social Media
·             Unterstützung der Leitung PR und Marketing bei verschiedenen administrativen Tätigkeiten und bei Korrespondenz
·             Planung und Koordination von verschiedenen Videos (Ausstellungsfilme, Teaser, Imagefilme) in Abstimmung mit der Abteilungsleitung
·             Assistenz bei der Produktion und Organisation der Distribution von digitalen und analogen Werbemitteln
·             Assistenz bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
·             Entwicklung und Betreuung von Kooperationen
·             Betreuung der Adressdatenbank
·             Dokumentation der Marketing- und Werbeaktivitäten

Anforderungsprofil:
·             Einschlägige Ausbildung an einer Universität oder Fachchhochschule, bevorzugt mit Schwerpunkt PR und/oder Marketing
·             Berufliche Praxis im Bereich PR und/oder Marketing, insbesondere im Bereich Social Media, vorzugsweise im Kulturbereich
·             Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, hohes Organisationsvermögen und ausgeprägte Teamfähigkeit
·             Bereitschaft, sich in neue und wechselnde Themenfelder rasch einzuarbeiten
·             Erfahrung mit dem und Freude am Gestalten von Inhalten (Texte, Fotos, Videoclips)
·             Sehr gute IT-Kenntnisse, insbesondere in MS-Office; zusätzlich erwünscht: Kenntnisse im Umgang mit Datenbank-Programmen (bevorzugt FileMaker), CMS (Typo 3) und E-Mail-Marketing-Software (Mailchimp)
·             Erfahrung im Umgang mit Social-Media-Marketing (Facebook, Instagram, Google)
·             kommunikationssicheres Englisch in Wort und Schrift

Entgeltliche Einschaltung

Wir bieten:
·             ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem international vernetzten Kunstmuseum
·             die Tätigkeit in einem engagierten Team mit Gestaltungsfreiräumen und Entwicklungsmöglichkeiten
·             ein Bruttojahresgehalt von EUR 30.800,– mit der Bereitschaft zur Überzahlung (abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und Referenzen bis 27. Oktober 2020:
Museum der Moderne – Rupertinum Betriebsgesellschaft mbH
z. H. Frau Kim Habersatter
Mönchsberg 32, 5020 Salzburg, Österreich
Idealerweise elektronisch: kim.habersatter@mdmsalzburg.at

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00