Administrative Mitarbeiter*innen für die Ballettakademie

Aufgaben:

  • Administrative Unterstützung der kaufmännischen Leitung und Direktion der BAK
  • Controlling im laufenden Betrieb
  • Erstellung von Quartals- und Zwischenberichten
  • Budgetplanung in Absprache mit der Leitung und Direktion der BAK
  • Rechnungen prüfen und verwalten
  • Bestellscheine erstellen und bearbeiten
  • Administration von Verträgen und Lizenzen u.a. für Produktionen und Gastspiele
  • Kostenvoranschläge (u.a. für Kostüme und Dekorationen) einholen und vergleichen

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Wirtschaftsstudium
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Controlling
  • Berufserfahrung im Kultur- oder Bildungssektor ist wünschenswert
  • Gute EDV Kenntnisse (MS-Office, SAP)
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Genauigkeit, Zuverlässigkeit und hohe Zahlenaffinität
  • Organisiertes und selbstständiges Arbeiten

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt € 2.028,81 brutto pro Monat auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung. Eine Überzahlung ab € 3.000,- brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Erfahrung, ist gegeben.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00