Organisation

Die KUPF ist ein eingetragener Verein. Drei zentrale Organe bestimmen das Handeln der KUPF:

Vorstand: der KUPF-Vorstand trifft die politischen und strategischen Entscheidungen während eines Arbeitsjahres. Er besteht aus VertreterInnen von Mitgliedsinitiativen sowie ExpertInnen aus anderen politischen und gesellschaftlichen Bereichen.

Büro-Team: das dreiköpfige Büroteam führt die Geschäfte der KUPF. Es wird vom KUPF-Vorstand eingesetzt und kümmert sich um organisatorische Abläufe, Service und stellt die erste Anlaufstelle für KUPF-Mitglieder sowie externe Anfragen dar. Es betreibt in Absprache mit dem Vorstand politische Recherche und Arbeit.

Mitglieder: Über 140 Kulturinitiativen sind als Mitglieder an der Kulturplattform angedockt. Einmal jährlich kommen sie zu einer Mitgliederversammlung zusammen. Die Aufgabe dieser Versammlung ist unter anderem die Wahl eines Vorstand-Teams sowie die Aufnahme neuer Mitglieder in die KUPF.