Befreiungsfeier in Mauthausen

Von:: 
giro

Am 8. Mai feierten tausende Menschen aus aller Welt den 66. Jahrestag der Befreiung des KZ Mauthausen durch US-Amerikanische Truppen. Hier ein paar Eindrücke:

Mauthausen9
Tausende ziehen durch das Tor auf den Appellplatz.

Mauthausen5
Eine Botschaft an die Burschenschafter, die am selben Tag auf dem Heldenplatz trauern.

Mauthausen8
Nur hier: friedlich nebeneinander...

Mauthausen6
Die Befreiungsfeier ist ein Pflichttermin für viele LinzerInnen.

Mauthausen7
Wie immer dabei: die Fahne der Antifaschistischen Aktion.

Mauthausen2
Noch gibt es sie: Überlebende des Nazi-Terrors.

Mauthausen10

Mauthausen3
Betroffenheit nach einem Lokalaugenschein in den Baracken.

Mauthausen4
Ein Teil der Gäste muss leider immer noch beschützt werden...

Mauthausen

Mauthausen13
Ein beliebtes Fotomotiv.

Mauthausen11
In der Baracke 1 ist eine neue Ausstellung zu sehen.

Mauthausen12

Mauthausen14

Mauthausen15
An manche Teilnehmer werde ich mich wohl nie gewöhnen...

Kommentare

Farbentragende

Bei den zuletzt Abgebildeten handelt es sich um Angehörige von katholischen farbentragenden Korporationen (CV), deren Vorgänger selbst in KZs waren und von denen einige im Widerstand sogar mit Kommunisten zusammengearbeitet haben. Sie waren gegen die deutschnationalen Burschenschaften, allerdings viele von ihnen auch für den Ständestaat.
Diese Unterscheidung ist wichtig, denn sonst könnte es passieren, dass man reflexartig reagiert, wenn man solche Uniformen sieht.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.